Thorax-CT bei COVID-19-Patient – worauf zeigen die Pfeile?

Natives CT des Thorax bei einem Patienten mit COVID-19-Pneumonie (kleiner Pfeil). Was ist noch zu sehen (große Pfeile)?

Was sehen Sie im Kardio-MRT?

Kardio-MRT (Late Gadolinium Enhancement) mit Darstellung eines Kurzachsenschnitts im mittventrikulären Bereich. Was ist zu sehen?

Auffälliges Herzecho mit ungewöhnlichem Befund – hätten Sie's erkannt?

Transthorakale Echokardiographie eines 79jährigen Patienten mit zurückliegender ACB-OP und Belastungsdyspnoe. Was ist zu sehen?

Leistungsknick und Thoraxschmerz – was ist im Herzecho zu sehen?

Transthorakale Echokardiographie eines 55jährigen Patienten mit Leistungsknick und atypischen Thoraxschmerzen. Was ist zu sehen?

Was fällt Ihnen in der Echokardiografie auf?

Transthorakale Echokardiografie eines 50-jährigen Patienten mit schwerer rechtskardialer Dekompensation. Was ist zu sehen?

Defekt mit Folgen – das ganze Ausmaß zeigt das CT

CT-Befund (mit Kontrastmittelgabe) – was ist zu sehen?

Auffälliges MRT bei 33-Jähriger – wie lautet Ihre Diagnose?

Ausgeprägtes „Late Gadolinium Enhancement“ (LGE) im MRT bei einer 33-jährigen Patientin, die mit ventrikulärer Tachykardie und eingeschränkter linksventrikulärer Ejektionsfraktion (LVEF) aufgenommen wurde. Wie lautet Ihre Diagnose?

Was fällt Ihnen an diesem 3-D-Herz-CT auf?

Dreidimensionale Rekonstruktion einer CT-Untersuchung des Herzens. Was ist zu sehen?

Was ist die Ursache für die Lumenreduktion?

Koronarangiografie bei einem 63-jährigen Patienten. Augenscheinlich ist eine systolische Lumenreduktion des linken Hauptstamms. Was ist die Ursache?

Patientin mit Fieber und Tachykardie – die Ursache verrät das Röntgenbild

Röntgenaufnahme des Thorax im Stehen bei einem 43 jährigen Patienten mit Fieber und Tachykardie. Was ist zu sehen?

Patient mit mehreren Koronarinterventionen – worauf zeigt der Pfeil?

Koronarangiografie und optische Kohärenztomografie (OCT) bei einem 46-jährigen Patienten mit Zustand nach mehreren früheren Koronarinterventionen. Was ist zu sehen?

Mann mit Dyspnoe – was sehen Sie im CT?

Kardiale Computertomographie bei einem 63-jährigen Patienten mit Dyspnoe. Was ist zu sehen?

Die Diagnose zeigt sich im Kernspin

Kernspintomografie im „4-Kammerblick“. Was ist zu sehen?

60-Jähriger mit Herzinsuffizienz – was fällt im Ultraschall auf?

Transösophageale Echokardiografie (150°) eines 60-jährigen Patienten mit
Herzinsuffizienz. Was ist zu sehen?

Auffälliger CT-Befund nach TAVI

CT-Befund mit Kontrastmittelgabe bei einem 85-jährigen Patienten drei Monate nach kathetergestütztem Aortenklappenersatz (TAVI). Was ist zu sehen?

Herzecho bei Lungenkrebspatientin – was sehen Sie?

Transösophageale Echokardiographie  einer 36-jährigen Patientin mit ossär metastastiertem Adenokarzinom der Lunge. Was ist zu sehen?

TAVI-Patient: Worauf deutet der Pfeil?

CT-Befund (mit Kontrastmittelgabe) bei einem Patienten nach kathetergestütztem Aortenklappenersatz (TAVI). Was ist zu sehen (Pfeil)?

Herzecho eines 55-Jährigen – wie lautet Ihre Diagnose?

Echokardiografie, parasternale lange Achse und kurze Achse eines 55-jährigen Patienten. Was ist zu sehen?

Auffälliges Ruhe-EKG in der Notaufnahme

Ruhe-EKG einer 68-jährigen Patientin in der Notaufnahme. Worum handelt es sich?

Worauf weist das LGE-MRT hin?

Kardio-MRT („late gadoliniumenhancement“, LGE) mit Darstellung des 4-Kammer-Blicks. Was ist zu sehen?

Thorax-CT/© S. Achenbach (Friedrich-Alexander-Universität Erlangen)
Kardio-MRT (Late Gadolinium Enhancement)/© Stephan Achenbach, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen
Transthorakale Echokardiografie/© Monique Tröbs, Mohamed Marwan, Universitätsklinikum Erlangen
Transthorakale Echokardiografie/© Monique Tröbs (Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg)
CT-Befund (mit Kontrastmittelgabe)/© S. Achenbach, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (2)
Late Gadolineum Enhancement im MRT/© S. Achenbach (Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg)
3-D-Herz-CT/© S. Achenbach (Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg)
Lumenreduktion des linken Hauptstamms/© S. Achenbach (Medizinische Klinik 2 des Universitätsklinikums Erlangen)
Röntgenaufnahme des Thorax/© S. Achenbach (Medizinische Klinik 2 des Universitätsklinikums Erlangen)
Koronarangiographie und OCT/© S. Achenbach (Medizinische Klinik 2 des Universitätsklinikums Erlangen)
Kardiale Computertomographie/© S. Achenbach (Medizinische Klinik 2 des Universitätsklinikums Erlangen)
Kernspintomografie im „4-Kammerblick“/© M. Marwan (Medizinische Klinik 2 der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg)
Transösophageale Echokardiografie/© M. Marwan (Medizinische Klinik 2 - Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg)
CT-Befund nach TAVI/© Mohamed Marwan, Medizinische Klinik 2, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
Transösophageale Echokardiographie /© Mohamed Marwan, Medizinische Klinik 2, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
CT-Befund bei TAVI-Patient/© S. Achenbach, Medizinische Klinik 2, Universitätsklinikum Erlangen
Echokardiografie eines 55-Jährigen/© Mohamed Marwan, Medizinische Klinik 2, Universitätsklinikum Erlangen
Ruhe-EKG einer 68-jährigen Patientin/© Christian Schlundt, Medizinische Klinik 2, Universitätsklinikum Erlangen
Kardio-MRT/© Gitsios Gitsioudis/Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg