Hätten Sie es erkannt?

Im aktuellen Kardioquiz sehen Sie die Computertomographie einer Patientin mit kongenitalem Herzfehler. Was ist zu sehen?

News aus der Kardiologie

CRT-Therapie und QRS-Morphologie: Metaanalyse schafft Klarheit

Bezüglich des Nutzens einer kardialen Resynchronisationstherapie (CRT) bei nicht linksschenkelblockartiger QRS-Morphologie (Non-LBBB) herrscht Unsicherheit. Eine Metaanalyse gibt nun genauere Auskunft darüber, welche Patienten mit dieser QRS-Charakteristik von einer CRT profitieren und welche nicht.

Herzinsuffizienz: Landbewohner in den USA scheinen stärker gefährdet

In ländlichen Regionen in den USA haben die Bewohner offenbar ein höheres Risiko, eine Herzinsuffizienz zu entwickeln, als die Stadtbevölkerung, so das Ergebnis einer prospektiven Studie. Dieser Zusammenhang war sogar unabhängig vom sozioökonomischen Status.

50-Jähriger mit wiederholtem Brustschmerz – keine Stenose, sondern?

Ein 50-jähriger Patient wird wegen Brustschmerz und Ohnmachtsanfällen vorstellig. Eine ausgeprägte Stenose können die Kardiologen in der Koronarangiografie allerdings nicht feststellen. Stattdessen finden sie einen auffälligen Zusammenhang mit dem Alkoholkonsum des Mannes.

Highlights

Myokarditis – eine tödliche Gefahr

In der vierten Ausgabe mit Prof. Andreas Zeiher geht es um die Myokarditis. Der Kardiologe spricht über Zusammenhänge mit SARS-CoV-2-Infektionen und COVID-19-Impfungen und darüber, welche Faktoren über die Prognose entscheiden.

Podcast: Plötzlicher Herztod im Sport

In der dritten Ausgabe mit Prof. Martin Halle geht es um den Plötzlichen Herztod im Sport. Warum trifft es ausgerechnet Leistungssportler, warum überwiegend Männer? Und gibt es einen Zusammenhang mit SARS-CoV-2-Infektionen?

Neue BNK-Webinare

Therapie der akuten Herzinsuffizienz – Wann und womit starten

Nach Dekaden des Stillstandes wurden in der letzten Zeit einige Fortschritte in der Therapie der Herzinsuffizienz gemacht. Welche das sind, und wie diese in der Praxis umgesetzt werden sollten, erläutert Prof. Christine Angermann in diesem Video.

Hypertonie und Dyslipidämie - einfach gemeinsam behandeln

Hypertonie und Hypercholesterinämie treten oft gemeinsam auf. Prof. Ralf Dechend stellt in diesem Video neue Strategien zum Umfang mit diesen kardiovaskulären Risikofaktoren vor.

Update: COVID-19-Booster und Influenza-Impfung

Wie sinnvoll ist ein zweiter COVID-19-Booster wirklich? Und wie sollten wir mit den dürftigen Influenza-Impfraten umgehen? Prof. Tino Schwarz gibt ein Update über den aktuellen Wissensstand zum Thema COVID- und Influenza-Impfung.

Rubriken Spezial

Geschäftsführende
Herausgeber

PD Dr. Stefan Perings

Niedergelassener Kardiologe und Ärztlicher Leiter im CardioCentrum Düsseldorf

Prof. Dr. Malte Kelm

Direktor der Klinik für Kardiologie, Pneumologie und Angiologie des Universitätsklinikums Düsseldorf

Arbeitsgruppen der DGK

Bayer Logo © Bayer

Mit freundlicher Unterstützung von Bayer Vital GmbH
Klarstellend wird darauf hingewiesen, dass die Inhalte ausschließlich durch die Fachgesellschaften bestimmt werden. Nur die gesondert gekennzeichneten Inhalte sind ein Angebot der Bayer Vital GmbH, die für diese Beiträge verantwortlich ist. Die Fördersumme beträgt 40.000 €.

Novartis Logo © Novartis
Mit freundlicher Unterstützung von Novartis Pharma GmbH
Klarstellend wird darauf hingewiesen, dass die Inhalte ausschließlich durch die Fachgesellschaften bestimmt werden. Nur die gesondert gekennzeichneten Inhalte sind ein Angebot der Novartis Pharma GmbH, die für diese Beiträge verantwortlich ist. Die Fördersumme beträgt 40.000 €.

© Boehringer Ingelheim Pharma GmbH & Co. KG Deutschland und Lilly Pharma Deutschland
Mit freundlicher Unterstützung von Boehringer Ingelheim Pharma GmbH & Co. KG Deutschland und Lilly Pharma Deutschland
Klarstellend wird darauf hingewiesen, dass die Inhalte ausschließlich durch die Fachgesellschaften bestimmt werden. Nur die gesondert gekennzeichneten Inhalte sind ein Angebot der Boehringer Ingelheim Pharma GmbH & Co. KG Deutschland und Lilly Pharma Deutschland, die für diese Beiträge verantwortlich ist. Die Fördersumme beträgt 60.000 €.

© AstraZeneca GmbH
Mit freundlicher Unterstützung von AstraZeneca GmbH
Klarstellend wird darauf hingewiesen, dass die Inhalte ausschließlich durch die Fachgesellschaften bestimmt werden. Nur die gesondert gekennzeichneten Inhalte sind ein Angebot der Astra Zeneca GmbH, die für diese Beiträge verantwortlich ist. Die Fördersumme beträgt 40.000 €.

Herzschrittmacher/© [M] Dario Sabljak / Fotolia
Kardio-Quiz Dezember 2022/© Stephan Achenbach, Medizinische Klinik 2, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
Podcast-Logo/© Springer Medizin Verlag GmbH (M)
Podcast-Logo
kardiologie @ home/© BNK | Kardiologie.org
Dr. Stefan Perings
Prof. Dr. Malte Kelm/© Universitätsklinikum Düsseldorf
EKG/© SciencePhotoLibrary
Operation/© SciencePhotoLibrary
Young DGK - Working at PC with a mobile phone on the desk/© SciencePhotoLibrary