Nachrichten 19.11.2019

Colchicin-Gabe vor der Koronarintervention ohne kardioprotektiven Effekt

Bei Verdacht auf KHK oder akutes Koronarsyndrom reduziert eine Colchicin-Gabe vor der Herzkatheter-Intervention zwar Entzündungsmarker, hat aber keinen Einfluss auf Myokardschädigung oder ischämische Komplikationen.

Die beim AHA-Kongress präsentierte  COLCOT-Studie hatte gerade einen therapeutischen Stellenwert für Colchicin in der Sekundärprävention nach Herzinfarkt angedeutet. Möglicherweise kann sich der Einsatz des Mitosehemmstoffes aber schon vor der perkutanen Joronarintervention (PCI) lohnen. Diese Hoffnung wurde allerdings in der dort ebenfalls vorgestellten COLCHICINE-PCI-Studie enttäuscht.

Die Rationale hinter der Studie: Ein Katheter-Eingriff geht mit mechanisch verursachten Gefäßverletzungen einher, die rasch neutrophile Granulozyten auf den Plan rufen und die Funktion des Endothels beeinträchtigen. Gefäßläsion und Inflammation sind unabhängige Prädiktoren späterer ischämischer Komplikationen. Colchicin wirkt antiinflammatorisch, indem es die neutrophile Chemotaxis, Signalwege der Inflammasome und die Interaktion der Neutrophilen mit den Blutplättchen inhibiert.

Den Wert einer präprozeduralen Colchicin-Gabe untersuchte eine  Autorengruppe um Dr. Binita Shah vom VA New York Harbor Healthcare System in der randomisierten COLCHICINE-PCI-Studie an 400 Patienten mit PCI, wobei Colchicin in der bei Gichtanfällen üblichen Dosierung von 1,8 mg innerhalb einer Stunde oral verabreicht wurde (1,2 mg + 0,6 mg).

Der Anstieg von Entzündungsmarkern wird abgebremst

Primärer Endpunkt war die mit der PCI verbundene Myokardschädigung in Form einer Troponin-Erhöhung nach universeller Definition. Doch die Behandlung hatte auf diesen Endpunkt keinen Effekt, ebenso wenig wie auf die Rate ischämischer Komplikationen nach 30 Tagen (MACE).

Mut machte den Autoren jedoch, dass die Colchicin-Gabe den Anstieg von Interleukin-6  bzw. hsCRP innerhalb der ersten 24 Stunden nach dem Kathetereingriff signifikant verringern konnte.

Literatur

Shah B.: Colchicine in Percutaneous Coronary Intervention. Vorgestellt beim Kongress der American Heart Association (AHA) 2019, 16.-18. November 2019, Philadelphia 

Neueste Kongressmeldungen

Schlaganfall: Studie stützt mechanische Rekanalisation bei Basilarisverschluss

Ergebnisse der aktuell vorgestellten BASILAR-Studie legen nahe, dass auch Patienten mit akutem Schlaganfall infolge eines Verschlusses der A. basilaris von einer mechanischen Rekanalisation durch Thrombektomie profitieren.

Neuroprotektion nach Schlaganfall: Neuer Wirkstoff enttäuscht, aber …

Der zur Neuroprotektion nach Schlaganfall entwickelte Wirkstoff Nerinetid konnte in einer randomisierten Studie die Behandlungsergebnisse insgesamt nicht verbessern. In einer Subgruppe  deutet sich aber ein möglicher therapeutischer Nutzen an.

Lysetherapie bei Schlaganfall: Was nützt eine höhere Tenecteplase-Dosis?

Derzeit ist noch unklar, welche Tenecteplase-Dosis für die Lysetherapie bei Schlaganfallpatienten am effektivsten und gleichzeitig sicher ist. Eine aktuelle Studie bringt neue Erkenntnisse.  

Neueste Kongresse

International Stroke Conference 2020

Die International Stroke Conference ist das weltweit führende Treffen, das sich der Wissenschaft und Behandlung von zerebrovaskulären Erkrankungen widmet. Ausgewählte Highlights finden Sie in diesem Dossier. 

DGK Herztage 2019

Vom 10. bis 12. Oktober fanden in Berlin die jährlichen DGK Herztage statt. Die Besucher konnten sich über jede Menge spannende Studienergebnisse und Vorträge freuen. Alle Highlights der Herbsttagung 2019 finden Sie in diesem Kongressdossier. 

TCT-Kongress 2019

"Die Zukunft der interventionellen Kardiologie liegt in Ihrer Hand!" lautet der Leitsatz der diesjährigen Transcatheter Cardiovascular Therapeutics (TCT) Conference. Die weltgrößte Fortbildungsveranstaltung für interventionelle Kardiologie findet dieses Jahr vom 25.–29.09.2019 in San Francisco statt. Ausgewählte Highlights finden Sie in diesem Kongressdossier. 

Bildnachweise
International Stroke Conference 2020, Los Angeles/© Beboy / Fotolia
DGK Herztage 2019 in Berlin/© daskleineatelier/Fotolia
TCT-Kongress 2019 in San Francisco/© Enrique / stock.adobe.com