DGKAkademie

Vorsitzender der Akademie

Prof. Dr. Norbert Frey

Prof. Dr. Norbert Frey ist Direktor der Klinik für Innere Medizin III mit den Schwerpunkten Kardiologie, Angiologie und internistische Intensivmedizin der Universität Kiel. Außerdem ist er Vorsitzender der DGK Akademie. 

Expertenvorträge & Live Cases

Neue medikamentöse Therapien für die Herzinsuffizienz

Wie Sie ARNI bei Patienten mit systolischer Herzinsuffizienz korrekt einsetzen, erfahren Sie in diesem Video. Prof. Michael Böhm gibt einen Überblick über alle neue medikamentösen Therapiemöglichkeiten der Herzinsuffizienz mit reduzierter Auswurffraktion.

Interventionelle Therapie der Herzinsuffizienz: Was gibt's Neues?

Für die Herzinsuffizienz werden immer mehr interventionelle Therapieansätze entwickelt. Was heute bereits auf dem Markt ist und was in Zukunft möglich sein wird, darüber berichtet PD Dr. Philipp Raake. 

Neuer Therapieansatz für die diastolische Herzinsuffizienz (HFpEF)

Bisher gibt es keine Therapie, mit der sich eine Herzinsuffizienz mit erhaltener Auswurffraktion (HFpEF) spezifisch behandeln lässt. Doch es gibt Hoffnung. Prof. Gerd Hasenfuß stellt ein neues interatriales Shunt-Device (IASD) vor. 

Vorhofflimmern-Ablation – Neues zu Techniken und Erfolgsraten

Die neuesten Entwicklungen bei der Katheterablation von Vorhofflimmern erläutert PD Dr. Christopher Piorkowski, und veranschaulicht, warum die Beurteilung der Erfolgsraten alles andere als trivial ist. 

Kabellose Schrittmacher: Bei welchen Patienten implantieren?

Kabellose Einkammer-Herzschrittmacher können für bestimmte Patienten Vorteile bieten. Prof. Carsten Israel erläutert für wen und diskutiert die Erfahrungswerte mit den heutigen Leadless Pacer-Systemen. 

Neue Leitlinie zur Abklärung von Synkopen: Was Sie wissen sollten

Synkopen können viele Ursachen haben, harmlose wie lebensbedrohliche. Das abzuklären, stellt Kardiologen regelmäßig vor eine Herausforderung. Alles Neue und Wesentliche der erst kürzlich aktualisierten Leitlinie erläutert Prof. Wolfgang von Scheidt.

Was gibt's Neues bei der Herzinsuffizienz?

Kürzere Krankenhaus-Verweildauern hält Prof. Michael Böhm bei Herzinsuffizienz-Patienten für gefährlich. Die Gründe für seine Bedenken und was es sonst noch Neues in der Therapie der Herzschwäche gibt, erfahren Sie in diesem Video. 

Der Patient mit akutem Thoraxschmerz: Biomarker und Bildgebung

Differentialdiagnostisches Vorgehen anhand von Beispielen. Lungenembolie, ACS, AMI und Aortendissektion

Ref.: Prof. Dr. Stefan Blankenberg (Hamburg)

Management nach Reanimation

Reanimationserfolge: Was ist zu verbessern? Kontrollierte Maßnahmen. Prognose.

Ref.: Prof. Dr. Holger Thiele (Lübeck)

Bildnachweise
DGK Akademie/© lightpoet / stock.adobe.com
Dr. Norbert Frey
Vortrag Prof. Dr. Michael Böhm Jahrestagung DGK 2018/© DGK
Vortrag Priv.-Doz. Philipp Raake Jahrestagung DGK 2018/© DGK
Vortrag Prof. Dr. Gerd Hasenfuß Jahrestagung DGK 2018/© DGK
Vortrag Priv.-Doz. Piorkowski Jahrestagung DGK 2018/© DGK
Vortrag Prof. Dr. Israel Jahrestagung DGK 2018/© DGK
Vortrag Prof. Dr. von Scheidt Jahrestagung DGK 2018/© DGK
Vortrag Prof. Dr. Böhm Jahrestagung DGK 2018/© DGK
DGK 2017 - Blankenberg JT 2017
DGK 2017 - Thiele JT 2017