Onlineartikel 04.04.2019

Session VI – Strukturelle Herzerkrankung

Mitralinsuffizienz: Welches Verfahren für wen?

Zwei große randomisierte Studien, zwei widersprüchliche Ergebnisse: Die COAPT- und die MITRA-FR-Studie, die beide MitraClip und medikamentöse Therapie miteinander verglichen haben, haben im letzten Jahr für Aufruhr gesorgt. PD Dr. Patrick Horn, Düsseldorf, erklärt in seinem Vortrag, warum die Ergebnisse so unterschiedlich ausgefallen sind und wie man jetzt bei Mitralinsuffizienz vorgehen sollte. 


PFO: Paradigmenwechsel der Sekundärprophylaxe

Antikoagulation vs. PFO-Verschluss vs. Thrombozytenfunktionshemmung: Welche Therapien den anderen überlegen sind, worin die Vor- und Nachteile bestehen und wie die praktischen Empfehlungen aussehen, erläutert PD Dr. Armin Polzin, Düsseldorf, in seinem Vortrag.

Antikoagulation vs. PFO-Verschluss vs. Thrombozytenfunktionshemmung: Welche Therapien den anderen überlegen sind, worin die Vor- und Nachteile bestehen und wie die praktischen Empfehlungen aussehen, erläutert PD Dr. Armin Polzin, Düsseldorf, in seinem Vortrag.


Minimalinvasive Klappenoperationen

Was heißt minimalinvasiv überhaupt? Prof. Payam Akhyari stellt in seinem Vortrag verschiedene Techniken und Zugänge vor, geht auf Besonderheiten ein und erlaubt einen Blick auf neue Trends und die Zukunft.