Skip to main content
main-content

25.06.2014 | Allgemeinmedizin | Kurs

Paradigmenwechsel in der Ernährungstherapie: Verbesserung der Herzfunktion durch kohlenhydratreduzierte anstelle von fettarmer Kost für Patienten mit metabolischem Syndrom / Typ-2-Diabetes

Autor:
H. Bibra
Zertifizierung abgelaufen
CME-Punkte:
2

Dieser Inhalt steht vorübergehend nicht zur Verfügung. Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt.

Nach Lektüre dieser Lerneinheit... kennen Sie die Risiken von Patienten mit metabolischem Syndrom/Typ-2-Diabetes, kennen Sie die Hauptsymptome der diastolischen Dysfunktion und wissen bei welchen Patienten diese gehäuft auftritt, wissen Sie, welchen Anteil Kohlenhydrate und Fette an der Kost von Patienten mit metabolischem Syndrom/Typ-2-Diabetes und diastolischer Dysfunktion haben sollten, wissen Sie, welche Stoffwechselveränderung eine Schlüsselfunktion für das metabolische Syndrom hat.

Weiterführende Themen