Skip to main content
main-content

Arbeitsgruppe Interventionelle Kardiologie (AGIK)

der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie

Über die AGIK

Die Arbeitsgruppe Interventionelle Kardiologie (AGIK) der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie deckt alle Fragen der interventionellen Therapie von erworbenen und angeborenen Herzerkrankungen im Erwachsenenalter ab. Es besteht eine enge Kooperation zur Arbeitsgruppe Coronary Circulation der Europäischen Gesellschaft für Kardiologie. Die Arbeitsgruppe besteht aus einem Nucleus, dessen Mitglieder besondere Aufgaben zugeordnet sind. Innerhalb der Arbeitsgruppe sind Arbeitskreise eingerichtet worden, die spezielle Fragen bearbeiten.

Mehr

Sprecher der AGIK

Prof. Dr. Albrecht Elsässer

Prof. Dr. Albrecht Elsässer leitet die Klinik für Kardiologie am Klinikum Oldenburg. Außerdem ist er Sprecher der Arbeitsgruppe Interventionelle Kardiologie (AGIK) der DGK. 

Mehr

Prof. Dr. Holger Nef

Prof. Dr. Holger Nef arbeitet als stellvertretender Direktor am Universitäts-klinikum Gießen, Medizinische Klinik I und ist stellvertretender Sprecher der AGIK.

Mehr

Live Cases

Bildnachweise