Die bestgeklickten Beiträge 2022

Liebe Leserinnen und Leser,

mit einer Auswahl der bestgeklickten Beiträge 2022 wünschen wir Ihnen fürs neue Jahr einen guten Start und freuen uns darauf, Sie auch 2023 wieder auf dem Laufenden zu halten!

Und falls Sie zwischendurch etwas Zeit haben, schauen Sie doch mal rein in unsere e.Academy oder auf unsere Seite mit den wichtigsten kardiologischen Leitlinien

Eine informative Lektüre wünscht Ihnen
Ihre Kardiologie.org-Redaktion

Gute Erfahrungen mit innovativem Ablationsverfahren bei Vorhofflimmern

Mit einem innovativen Ablationsverfahren, das weitgehend ohne thermische Energie auskommt, konnten in einer Pilotstudie bei Patienten mit Vorhofflimmern gute Ergebnisse erzielt werden. Ein deutscher Experte sieht darin „eine der vielversprechendsten Neuentwicklungen“ in der Ablationstherapie.

Therapieansatz zur Senkung erhöhter Lp(a)-Plasmaspiegel gefunden

Die Möglichkeiten, erhöhte Lipoprotein(a)-Konzentrationen im Blut medikamentös senken zu können, waren bislang sehr begrenzt. Mit einem neuen Therapieansatz, der gerade in einer Phase-1-Studie erfolgreich getestet worden ist, könnte sich das ändern.

Herzbeteiligung nach Boosterimpfung – wie hoch ist die Inzidenz wirklich?

Eine Herzbeteiligung nach COVID-19-Impfungen mit mRNA-Vakzinen könnte häufiger vorkommen als gedacht. In einer Beobachtungsstudie aus der Schweiz war eine von 35 Personen betroffen, jedoch ohne schwere kardiovaskuläre Ereignisse.

Vorhofflimmern: Wie schlägt sich die Pulsed Field Ablation in der Routine?

Die Pulsed Field Ablation (PFA) ist ein neues Ablationsverfahren, das ohne thermische Energie auskommt. Effektivität und Sicherheit der Methode wurden nun erstmals anhand eines großen Real World-Datensatzes überprüft. Experten zufolge bestätigen die Ergebnisse die bisherigen Erfahrungen.

Was sagt der Lp(a)-Wert über die Plaqueprogression aus?

Patienten mit hohen Lipoprotein-a-Spiegeln scheinen ein erhöhtes kardiovaskuläres Risiko zu haben. Eine Studie liefert jetzt Hinweise, warum das so ist. Zusammen mit weiteren Daten könnte das neue Behandlungsansätze eröffnen.

Sartane und Krebsrisiko: Metaanalyse heizt Diskussion erneut an

Eine neue Metaanalyse nährt den Verdacht, dass Sartane zumindest bei längerfristiger Einnahme die Entwicklung von Krebserkrankungen begünstigen könnten. Ein deutscher Experte meldet in einem Kommentar aber Zweifel an der Stichhaltigkeit der Ergebnisse an.

Hypertrophe Kardiomyopathie: Neues Medikament soll invasive Therapien vermeidbar machen

Mavacamten ist das erste spezifische Medikament, das sich bei Patienten mit hypertropher obstruktiver Kardiomyopathie als wirksam erwiesen hat. Nun wurden die Topline-Ergebnisse einer weiteren Phase-3-Studie verkündet. Demzufolge kann die Substanz die Notwendigkeit invasiver Maßnahmen abwenden.

Breiter QRS-Komplex: Neuer Algorithmus erlaubt schnelle Differenzialdiagnose

Eine Breit-QRS-Komplex-Tachykardie kann lebensbedrohliche, aber auch völlig harmlose Ursachen haben. Eine rasche Differenzialdiagnose ist daher entscheidend. Ein neuer, einfach zu handhabender Algorithmus könnte Ärzte dabei unterstützen.

Herzinsuffizienz-Therapie: Nächster großer Erfolg mit SGLT2-Hemmer

DELIVER hat geliefert: Mit dieser Studie hat nun auch Dapagliflozin als zweiter SGLT2-Hemmer seinen klinischen Nutzen bei Patienten mit Herzinsuffizienz und linksventrikulärer Auswurffraktion über 40% definitiv unter Beweis gestellt.

So kann die LDL-C-Zielwerterreichung im Praxisalltag gelingen

Nur selten erreichen Hochrisikopatienten die von den Leitlinien empfohlenen LDL-Cholesterin-Zielwerte. Eine bundesweite Kampagne hat sich deshalb zum Ziel gesetzt, die Zielwerterreichung in Deutschland zu verbessern. Erste Ergebnisse stimmen hoffnungsvoll.

Alle Themen-Specials

Von Covid-19 über eHealth in der Kardiologie bis hin zu KHK und Herzinfarkt: In unseren Themen-Specials finden Sie die neuesten Studien und Nachrichten zu Prävention, Diagnostik und Therapie von Erkrankungen aus dem Bereich Kardiologie. 

Glühbirnen mit 2022/© Dilok / Stock.adobe.com
Blut Artheriosklerose/© KATERYNA KON / Science Photo Library / mauritius images
Tablet Herz/© Štěpán Kápl / stock.adobe.com
Herz und Gefäße/© [M] Sebastian Kaulitzki | Lumarmar / Fotolia