Skip to main content
main-content

26.03.2014 | Herz und Gefäße | Kurs

Vorhofflimmern: Frequenz- oder Rhythmuskontrolle?

Autor:
Thorsten Lewalter
Zertifizierung abgelaufen
CME-Punkte:
2 - 3

Dieser Inhalt steht vorübergehend nicht zur Verfügung. Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt.

Nach Lektüre dieser Lerneinheit... wissen Sie, wann Sie eine Frequenz- und wann Sie eine Rhythmuskontrolle anstreben sollten, wissen Sie, welchen Einfluss ein aktiver bzw. nicht aktiver Lebensstil auf die Auswahl des Medikaments hat, wissen Sie, wann eine Katheterablation sinnvoll sein kann und wann Ihr Patient eher medikamentös behandelt werden sollte, kennen Sie die wichtigsten Antiarrhythmika und wissen Sie, wann Sie welches einsetzen sollten.

Weiterführende Themen