Skip to main content
main-content

20.06.2014 | Herz und Gefäße | Kurs

Was ist evidenzbasiert? Risikofaktormanagement bei KHK

Autoren:
E.B. Winzer, G.C. Schuler
Zertifizierung abgelaufen
CME-Punkte:
2

Dieser Inhalt steht vorübergehend nicht zur Verfügung. Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt.

Nach Lektüre dieser Lerneinheit wissen Sie... welche Risikofaktoren bei KHK es gibt und welche Rolle eine Modifikation spielt, welche Empfehlungen es für Patienten mit Nikotinabusus gibt, wie Sie Patienten mit Dyslipidämie und arterieller Hypertonie behandeln sollen, was bei Diabetikern mit KHK zu beachten ist, welche Empfehlungen es bei Übergewicht / Adipositas, Bewegungsmangel und Fehlernährung gibt, welche psychosozialen Effekte als Risikofaktoren angesehen werden.

Weiterführende Themen