Herz und Lipide im Fokus

Novartis Logo © Novartis

Die gesondert gekennzeichneten Inhalte sind ein Angebot unseres Sponsors Novartis Pharma GmbH, der für diese Beiträge verantwortlich ist. Die Fördersumme beträgt 90.000 €.

ANZEIGE

LDL-Cholesterin als Hauptrisikofaktor für Atherosklerose

Alle 60 Sekunden sterben weltweit etwa 34 Menschen an den Folgen atherosklerotisch bedingter kardiovaskulärer Erkrankungen, kurz ASCVD. Ein erhöhter LDL-Cholesterinspiegel gilt als eine der Hauptursachen von ASCVD. Erfahren Sie in weniger als 2 Minuten mehr dazu im Video!

ANZEIGE

PIONEER-HF – Sacubitril/Valsartan nach akuter Dekompensation

Die PIONEER-HF-Studie bestätigt die Ergebnisse der PARADIGM-HF-Studie und zeigt die Überlegenheit von Sacubitril/Valsartan gegenüber dem ACE-Hemmer Enalapril auch bei HFrEF-Patienten, die aufgrund einer akuten Dekompensation hospitalisiert wurden.
 

Weitere unabhängige News zum Thema aus der Kardiologie.org-Redaktion

ARNI-Therapie reduziert plötzliche Herztode unabhängig vom ICD

Eine Therapie mit Sacubitril/Valsartan schützt bei Herzinsuffizienz auch vor dem plötzlichen Herztod. Davon profitieren Patienten mit und ohne ICD-Implantation, zeigt eine neue Analyse der PARADIGM-HF-Studie.

Sport verändert Fettstoffwechsel viel stärker als gedacht

Körperliche Aktivität hält fit, das ist bekannt. Eine australische Studie deutet jetzt darauf hin, dass die metabolischen Auswirkungen größer sind als gedacht – aber nicht alle profitieren.

Herzinsuffizienz: Eignet sich der Strain zur Risikostratifizierung?

Oft werden Entscheidungen bei Herzinsuffizienz-Patienten auf Basis der Ejektionsfraktion getroffen. Die prognostische Aussagekraft der LVEF ist jedoch limitiert. Ein spezieller Echoparameter könnte zu einer besseren Einschätzung verhelfen.

Blutaterien und Venen/© Dario Bajurin / Fotolia
LDL-Cholesterin
Pioneer-HF
Reanimation/© sudok1 / Fotolia
Sport im Alter/© mixetto / Getty Images / iStock
Ultraschall Herz/© sudok1 / Fotolia