Skip to main content
main-content

15.07.2015 | Herzinsuffizienz | Expertenvorträge | Video

Interventionelle Therapie von CHF-assoziertem Vorhofflimmern

DGK 2015

Beim paroxysmalen Vorhofflimmern gibt es relativ klare Endpunkte und gute Ergebnisse, beim persisitierenden hingegen sieht es ganz anders aus. Prof. Dr. Stephan Willems, Klinikdirektor am Universitären Herzzentrum in Hamburg, stellt in seinem Vortrag diesen problematischen aber doch "segensreichen" Aspekt für die Behandlungsmöglichkeiten der chronischen Herzinsuffizienz vor.

Das könnte Sie auch interessieren

02.02.2015 | Expertenvorträge | Video

Persistierendes Vorhofflimmern

Aus der Kardiothek

25.05.2018 | DGK-Jahrestagung 2018 | Kongresse | Video

Optimale Arzneitherapie von Vorhofflimmern

Welche Patienten mit Vorhofflimmern benötigen eine Antikoagulation? Welche Antiarrhythmika sind einsetzbar? Alle wichtigen Empfehlungen der aktuellen Leitlinien erläutert Prof. Paulus Kirchhof.

23.05.2018 | DGK-Jahrestagung 2018 | Kongresse | Video

Welche Rolle haben die Gene bei Vorhofflimmern?

wie beim Typ-2-Diabetes. Die neuesten Erkenntnisse  von Prof. Stefan Kääb. Hier erfahren Sie, was Sie heute schon in der Praxis beachten sollten. 

18.05.2018 | DGK-Jahrestagung 2018 | Kongresse | Video

Vorhofflimmern-Ablation - neues zu Techniken und Erfolgsraten

Die neuesten Entwicklungen bei der Katheterablation von Vorhofflimmern erläutert PD Dr. Christopher Piorkowski, und veranschaulicht, warum die Beurteilung der Erfolgsraten alles andere als trivial ist. 

Zurzeit meistgelesene Artikel

Bildnachweise