Skip to main content
main-content

Ischämische Herzerkrankungen

News

Expertenvorträge

09.05.2018 | DGK-Jahrestagung 2018 | Expertenvorträge | Video

Patient mit Mehrgefäß-KHK und Mitralklappeninsuffizienz: mit 3 Fragen zur richtigen Therapieentscheidung

Ein 82-jähriger, multimorbider Patient hat eine Dreigefäß-KHK und eine zunächst als mittelgradig einzustufende funktionelle Mitralklappeninsuffizienz. Wie würden Sie vorgehen? Prof. Holger Thiele erläutert die praktische Vorgehensweise. 

30.04.2018 | DGK-Jahrestagung 2018 | Expertenvorträge | Video

Kontroverse Haupststammstenose – was sagt der Kardiologe

Die Debatte um die optimale Therapie der Hauptstammstenose führt Prof. Nikos Werner aus Sicht der Kardiologen. In seinem Vortrag erfahren Sie, welche Patienten mit einem Stent versorgt werden können.  

30.04.2018 | DGK-Jahrestagung 2018 | Expertenvorträge | Video

Kontroverse Haupststammstenose – was sagt der Herzchirurg?

An der Hauptstammstenose scheiden sich die Geister: Bypass oder Stent? Zwei Studien, zwei Ergebnisse. PD Dr. Wolfgang Harringer interpretiert die neuesten Erkenntnisse aus Sicht des Herzchirurgen. 

20.04.2018 | DGK-Jahrestagung 2018 | Expertenvorträge | Video

Herzrisiko steigt schon bei einem BMI von 24 kg/m²

Auch ein "bisschen dick" schadet dem Herzen, betont  Prof. Nikolaus Marx in seinem Vortrag und verweist auf die neuesten Studiendaten zum Thema Übergewicht und Herzgesundheit.  

18.02.2018 | Kardiologie | Expertenvorträge | Video

Patient mit hypertropher obstruktiver Kardiomyopathie und Herzgeräuschen - wie würden Sie vorgehen

Ein 54-jähriger Patient mit hypertropher obstruktiver Kardiomyopathie hat dynamische Herzgeräusche. Was würden Sie tun? Von der Diagnostik bis zur Therapie, Dr. Claudia Walther aus Bad Nauheim erläutert die genaue Vorgehensweise. Live sehen Sie die einzelnen Kathetermanöver.

30.01.2018 | Ischämische Herzerkrankungen/Koronare Herzkrankheit, KHK | Expertenvorträge | Video

Rotablation Step-by-Step: Methode bei verkalkten Stenosen

Mithilfe der Rotablation lassen sich stark verkalkte Plaques abtragen. Die aktuellen Empfehlungen zur Durchführung der Methode führt Prof. Dr. Jochen Wöhrle aus Ulm in seinem Vortrag aus, Step-by-Step mit Strategien für ein kompetentes Komplikationsmanagement.

Live Cases

30.01.2018 | DGK Herztage 2017 | Live Cases | Video

Komplette Revaskularisation aufgrund massiver Verkalkung

Bei kardiologischen Patienten ist die Therapieentscheidung nicht immer einfach. Prof. Holger Thiele zeigt im Video bei einen Fall aus der Klinik – einem Patienten mit massiv verkalkten Stenosen – die komplette Revaskularisation per primärer Rotablation. 

08.11.2017 | DGK Herztage 2017 | Live Cases | Video

LIVE-IN-THE-BOX: Akutes Koronarsyndrom bei Patientin mit vorbestehenden Stents

Eine Patientin lebt bereist mit 4 Stents und kommt nun mit einem akuten Koronarsyndrom zur Aufnahme. Troponin ist deutlich erhöht, im EKG sieht man keine Hebungen. Im Herzkatheter sieht man eine Plaqueruptur rechts distal und eine Läsion im Ramus circumflexus. PD Marcus Wiemer versorgt beide Läsionen und stellt sich den Fragen aus dem Publikum.

10.03.2017 | Ischämische Herzerkrankungen/Koronare Herzkrankheit, KHK | Live Cases | Video

Herzkatheterlabor: Teambildung ist alles!

09.01.2017 | Ischämische Herzerkrankungen/Koronare Herzkrankheit, KHK | Live Cases | Video

Stentdevices - Gibt es noch eine Evolution?

05.08.2016 | Ischämische Herzerkrankungen/Koronare Herzkrankheit, KHK | Live Cases | Onlineartikel

Mehrgefäß-KHK

Optimale Stentimplantation bei Bifurkationsstenose

Bei einem 63-jährigen Patienten mit Mehrgefäß-KHK ist in der Angiografie und im OCT eine Bifurkationsstenose festzustellen. Das Interventionsteam vom Herz- und Gefäßzentrum, Elisabeth Krankenhaus in Essen, entscheidet sich für eine Zwei-Stent-Strategie. Dabei kommt auch eine Optimierungstechnik zur Anwendung.

Verantwortlicher Experte für diese Rubrik

Prof. Dr. Holger Eggebrecht

Cardioangiologisches Centrum Bethanien (CCB)
Frankfurt am Main

Mehr

CME Icon CME

Zertifizierte Fortbildungen - Alle CME-Kurse aus der Kardiologie in der Übersicht

Zeitschriften

Mail Icon Update Kardiologie

Bestellen Sie kostenlos unseren kostenlosen Newsletter und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Search Icon Recherche

PubMed

Recherche auf PubMed

Springer Medizin

Recherche auf SpringerMedizin.de

Bildnachweise