Skip to main content
main-content

04.12.2014 | Nachrichten | Onlineartikel

Wichtiger Hinweis für Nutzer

Kardiologieportal ersetzt Kardiologie-News-App für Smartphones

Autor:
Dr. med. Erik Heintz

Die bisher über die Stores von Google und Apple beziehbare Smartphone-App wurde Anfang Dezember abgeschaltet. Abgelöst wird sie durch das Portal Kardiologie.org, das problemlos auf Smartphones und Tablets angezeigt werden kann.

So müssen Smartphone- und Tablet-Nutzer nicht auf hochwertige Nachrichten, Berichte und Fortbildungsinhalte verzichten: Kardiologie.org ist das Informations- und Wissensportal für Ärzte mit internistischem und kardiologischem Schwerpunkt. Im Mittelpunkt der aktuellen und objektiven Berichterstattung stehen neue Entwicklungen in der Herz-Kreislauf-Medizin und angrenzender Fachgebiete sowie gesundheitspolitische Aspekte.

Die Webseite ist "responsiv" angelegt, das heißt, sie passt sich dem Endgerät des Nutzers an. Probieren Sie es doch gleich einmal aus und bookmarken Sie die Seite über den Browser Ihres Smartphones oder Tablets.

Wir danken allen Nutzern der alten Kardiologie-News-App für Ihr Vertrauen und hoffen, mit Kardiologie.org unser Angebot für Sie zu verbessern.