Skip to main content
main-content

10.08.2017 | Herzrhythmusstörungen | Expertenvorträge | Video

Periprocedural management during left atrial ablation : Bridging , uninterrupted Vitamin K-Antagonists or uninterrupted novel Antacoagulants?

Analyse von Blutungskomplikationen und TIA/Schlaganfall bei unterschiedlicher Handhabung von Antikoagulation (VKA mit Bridging, VKA ohne Unterbrechung, DOAK ohne Unterbrechung)

Ref.: Maria Brinkmeier (Karlsruhe)

 


DGK 2017