Skip to main content
main-content

27.12.2016 | Ischämische Herzerkrankungen/Koronare Herzkrankheit, KHK | Expertenvorträge | Video

Stellenwert der interventionellen Therapie des Vorderwandaneurysmas

Neues interventionelles Vorgehen zur Reduzierung des Vorderwandaneurysmas nach Herzinfarkt. Fallbeispiele und klinische Daten zum Parachute-Verfahren. Kurze Erläuterung des Ankerverfahrens zur Reduzierung septumnaher Narben.

Ref.: Prof. Dr. Helge Möllmann, Dortmund

DGK 2016

Das könnte Sie auch interessieren

13.10.2016 | Herzinsuffizienz | Live Cases | Onlineartikel

Mit dem Parachute zum Aneurysma-Verschluss