Kurs 18.09.2015

Management der arteriellen Hypertonie

CME-Punkte:
4
Zum Live-Vortrag

Nach Lektüre dieser Lerneinheit kennen Sie ... die verschiedenen Blutdruckmesserfahren zur primären Diagnose der arteriellen Hypertonie sowie deren jeweilige Grenzwerte gemäß den aktuellen Leitlinien, mögliche Ursachen der sekundären Hypertonie und diagnostische Schritte, um eine solche auszuschließen, nichtmedikamentöse Maßnahmen zur Normalisierung des Blutdrucks, die Indikationen zur Pharmakotherapie und die Einsatzbereiche der verschiedenen antihypertensiven Wirkstoffe und deren Kombinationen, das Vorgehen beim hypertensiven Notfall, geeignete Maßnahmen bei Therapieresistenz, die Möglichkeiten der Behandlungskontrolle und sich evtl. daraus ergebender Therapieanpassungen.