AHA-Kongress 2022

Expertenrückblick auf den AHA-Kongress 2022

Beim 13. Leipziger Kardiologengespräch diskutierten Expertinnen und Experten vom Herzzentrum und Uniklinikum Leipzig über die wichtigsten Studienergebnisse beim AHA und deren Konsequenzen für den Praxisalltag.

Welche Antikoagulation bei Dialyse-Patienten mit Vorhofflimmern?

Apixaban scheint in der Antikoagulation bei Patienten mit dialysepflichtigem Nierenversagen und Vorhofflimmern ebenso wirksam und sicher zu sein wie ein Vitamin-K-Antagonist. Das legen Ergebnisse der deutschen AXADIA-AFNET-8-Studie nahe.

Schwere PAVK: Ist Bypass-OP hier vorteilhafter als endovaskuläre Therapie?

Ohne Revaskularisation droht PAVK-Patienten mit kritischer Extremitätenischämie die Amputation. Welches Verfahren – chirurgischer Bypass oder endovaskuläre Therapie – ist dann die beste Wahl? Die randomisierte BEST-CLI-Studie liefert dazu jetzt evidenzbasierte Entscheidungshilfe.

Was nützt spezielles Fischöl ergänzend zur Statintherapie?

Neue Daten zur Wirksamkeit eines speziellen Fischöls (Icosapent-Ethyl) heizen die Debatte um diese Therapieoption erneut an. In der RESPECT-EPA-Studie deutet sich ein prognostischer Nutzen an, das Ergebnis dürfte in Deutschland aber erstmal keine bedeutsame Rolle für die Praxis spielen.

Neue Blutdrucksenker: Was bei „resistenter“ Hypertonie helfen könnte

In der Entwicklung neuer Antihypertensiva hat sich lange Zeit wenig getan. Jetzt scheint es wieder innovative Wirkstoffe in der Pipeline der Forschung zu geben. Beim AHA-Kongress war gleich eine ganze „Late Breaking Science“-Sitzung neuen Blutdrucksenkern gewidmet.

Niedrigdosierte Vierfachkombi senkt Bluthochdruck

Nach zwölf Wochen hatten Personen mit Hypertonie unter Vierfachtherapie einen signifikant niedrigeren diastolischen Blutdruck als unter Monotherapie, zeigen Daten aus den USA.

Kann Botox postoperatives Vorhofflimmern unterdrücken?

Es gibt Hinweise, dass Botulinumtoxin – vor allem bekannt als Faltenglätter – postoperatives Vorhofflimmern nach Herz-OPs unterdrücken kann. Eine Phase II-Studie ging dem jetzt nach, und fand, wenn überhaupt, nur eine Wirkung für spezifische Patientengruppen.

IRONMAN stützt Eisenersatz bei Herzinsuffizienz

Die IRONMAN-Studie liefert weitere Anhaltspunkte dafür, dass eine intravenöse Eisensubstitution bei Patienten mit Herzinsuffizienz und Eisenmangel von klinischem Nutzen ist – auch wenn der Unterschied beim primären Endpunkt nicht signifikant ist. Letzteres ist womöglich der Corona-Pandemie geschuldet.

Hilft Achtsamkeitstraining gegen Bluthochdruck?

Viele Menschen schaffen es nicht, ihren hohen Blutdruck durch die üblichen Maßnahmen ausreichend zu senken. In einer randomisierten Studie testeten Wissenschaftler nun eine eher „unkonventionelle“ Methode zur Blutdrucksenkung, und die scheint Potenzial zu haben.

Innovative Gentherapie für ATTR-Kardiomyopathie besteht ersten Test

Bisher verfügbare Medikamente zur Behandlung einer ATTR-Amyloidose können die Progression der Erkrankung nur verlangsamen. Eine neue CRISPR/Cas-Gentherapie verspricht neuesten Daten zufolge eine starke und dauerhafte Reduktion des krankheitsverursachenden Proteins – bei nur einer Injektion.

Lp(a)-Senkung kommt immer mehr in Schwung

Eine beim AHA-Kongress 2022 präsentierte Studie zeigt eine weitere medikamentöse Option für eine substanzielle Reduktion von Lipoprotein(a) [Lp(a)] im Blut auf. Was eine Lp(a)-Senkung am Ende klinisch an Nutzen bringt, bedarf allerdings noch der Klärung.

Etripamil-Nasenspray stoppt rasch supraventrikuläre Tachykardien

Ein den Wirkstoff Etripamil enthaltendes Nasenspray hat sich in der Selbstanwendung bei Patienten mit paroxysmalen supraventrikulären Tachykardien hinsichtlich einer raschen Konversion in Sinusrhythmus als sicher und wirksam erwiesen. 

Vorhofflimmern: Firstline-Ablation bremst Arrhythmie-Progression

Eine Kryoballon-Ablation als Firstline-Therapie verringert einer Studie zufolge bei relativ gesunden Patienten mit paroxysmalem Vorhofflimmern die Wahrscheinlichkeit, dass es in der Folge zum Übergang in persistierendes Vorhofflimmern kommt.

Herz-OP bei Säuglingen: Was nützen Steroide?

Seit Jahrzehnten werden Steroide bei Kleinkindern, die am Herzen mit kardiopulmonalem Bypass operiert werden, eingesetzt, obwohl deren Nutzen umstritten ist. Nun liegen die Ergebnisse einer randomisierten Studie vor – die sind zwar neutral, der Studienautor wird von seinem Vorgehen trotzdem nicht abrücken. 

Traditionelle Chinesische Medizin könnte bei STEMI von Nutzen sein

Tongxinluo, eine chinesische Arznei auf Pflanzenbasis, scheint als Ergänzung zur leitliniengerechten Therapie bei Patienten und Patientinnen mit ST-Hebungs-Myokardinfarkt (STEMI) das Risiko für kardio- und zerebrovaskuläre Ereignisse zu senken, legt die randomisierte CTS-AMI-Studie nahe.

Bypass-Chirurgie: Radiale Arterien punkten

Neue Studie zum Thema Graft-Auswahl in der Bypass-Chirurgie: In den randomisierten RAPCO-Studien war der Radialis-Bypass sowohl der rechten internen Mammaria-Arterie als auch dem Venen-Bypass überlegen.

Herzinsuffizienz: Rasche Auftitrierung der Medikation zahlt sich aus

Allein durch rasche und engmaschig überwachte Auftitrierung einer leitliniengerechten Medikation bei hospitalisierten Patienten mit akuter Herzinsuffizienz sind in einer Studie deutlich bessere klinische Ergebnisse erzielt worden als durch übliche Routinebehandlung.

Erstdiagnostik bei stabiler Angina: Noch mehr Rückenwind für die CCTA

Nicht die erste derartige Studie, aber erneut eine eindrucksvolle: Wenn bei stabiler Angina pectoris die Initialdiagnostik mit koronarer CT-Angiographie (CCTA) erfolgt, dann profitieren die Patienten zumindest auf Sicht von einem Jahr stark.

Pari pari: Hydrochlorothiazid und Chlortalidon geben sich bei hohem Blutdruck nichts

Neue Evidenz zu zwei Diuretika, die doppelt so alt sind wie der Begriff „evidenzbasierte Medizin“: Die DCP-Studie fand für einen kardiovaskulären Komposit-Endpunkt keinen Unterschied zwischen Chlortalidon und Hydrochlorothiazid (HCT) in der Indikation Hypertonie.

Mit Herzinsuffizienz in der Notaufnahme: Algorithmus unterstützt Entscheidung

Über die weitere Versorgung von Patienten und Patientinnen, die mit akuter Herzinsuffizienz in die Notaufnahme kommen, zu entscheiden, kann herausfordernd sein. Ein Tool zur Risikostratifizierung konnte ihre Prognose verbessern.

Triglyzerid-Senkung mit Fibrat ohne klinischen Nutzen in großer Studie

Eine Behandlung mit dem PPARα-Agonisten Pemafibrate hat bei diabetischen Patienten mit Hypertriglyzeridämie und niedrigen HDL-C-Werten die Hoffnung auf eine substanzielle Reduktion kardiovaskulärer Ereignisse in einer großen Studie nicht erfüllt.

Kongresse 2022

AHA-Kongress 2022

Der diesjährige Kongress der „American Heart Association“ fand vom 5. bis 7. November in Chicago statt. Die Ergebnisse der wichtigsten Studien können Sie in diesem Kongressdossier nachlesen. Bleiben Sie auf dem Laufenden.

DGK.Herztage 2022

Vom 29.9.-1.10.2022 finden die DGK.Herztage in Bonn statt.

TCT-Kongress 2022

Hier finden Sie die Highlights der Transcatheter Cardiovascular Therapeutics (TCT) Conference 2022, der weltweit größten Fortbildungsveranstaltung für interventionelle Kardiologie. 

ESC-Kongress 2022

Der Kongress der europäischen Kardiologiegesellschaft ESC findet vom 26. - 29. August 2022 in Barcelona statt. Es erwarten Sie 10 „Hotline“-Sitzungen mit insgesamt 37 Präsentationen. Wir berichten live vom Kongressgeschehen. 

EuroPCR 2022

Der EuroPCR ist einer der weltweit führenden Kongresse für interventionelle kardiovaskuläre Medizin: In diesem Dossier finden Sie eine Übersicht über die wichtigsten Studienergebnisse.

DGK-Jahrestagung 2022

„Neue Räume für kardiovaskuläre Gesundheit“ – so lautet das diesjährige Motto der 88. Jahrestagung. Alle Infos und Berichte im Kongressdossier.

ACC-Kongress 2022

Der diesjährige Kongress der American College of Cardiology findet wieder in Präsenz in Washington DC und gleichzeitig online statt. In diesem Dossier lesen Sie über die wichtigsten Studien und Themen vom Kongress.

AHA-Kongress 2022 in Chicago/© rudi1976 / stock.adobe.com
AHA Update 2022/© kardiologie.org
Grüne Pille/© Grycaj / stock.adobe.com
Symbolbild einer CT-Untersuchung mit Fotomodellen/© oksanazahray / stock.adobe.com
Grafik workflow/© tadamichi / stock.adobe.com
DGK.Herztage 2022/© DGK
TCT-Kongress 2022/© mandritoiu / stock.adobe.com
ESC-Kongress 2022 in Barcelona/© Gatsi / Getty Images / iStock
EuroPCR 2022 in Paris/© SeanPavonePhoto / Getty Images / iStock
DGK Jahrestagung 2022/© m:con/Ben van Skyhawk
ACC-Kongress 2022 in Atlanta/© SeanPavonePhoto / Getty Images / iStock