Nachrichten 07.05.2020

Auch größter Herzkongress findet dieses Jahr rein digital statt

Was zu erwarten war, ist eingetreten: Auch der für Ende August 2020 geplante Kongress der europäischen Kardiologengesellschaft ESC ist als weltweit größter Herzkongress wegen mit der COVID-19-Pandemie einhergehender Beschränkungen abgesagt worden.

Nachdem die niederländischen Behörden das wegen der COVID-19-Pandemie erlassene Verbot von Großveranstaltungen bis Ende August verlängert hatten, war klar: Auch der diesjährige Kongress der European Society of Cardiology (ESC), bei dem sich vom 29. August bis 1. September 2020 Kardiologen aus aller Welt in Amsterdam treffen sollten, wird nicht wie geplant stattfinden. Jetzt haben die Kongressorganisatoren die Absage in einer Pressemitteilung offiziell gemacht.

Es ist das erst Mal in seiner nunmehr 70jährigen Geschichte, dass der ESC-Kongress am vorgesehenen Ort nicht stattfinden kann. Einen kompletten Ausfall soll es gleichwohl nicht geben. Unter dem Motto „schwere Zeiten, unbegrenzte Möglichkeiten“ (Challenging Times, Infinite Possibilities) haben es sich die ESC-Kongressorganisatoren zur Aufgabe gemacht, nach kreativen Lösungen für eine „zu 100%“ digitale Inszenierung des Kongressereignisses zu suchen.

Einen „Vorgeschmack“ auf das, was bei der Präsentation des ESC-Kongresses als digitalem Erlebnis (digital experience) zu erwarten ist, geben die Veranstalter schon jetzt. Folgende Punkte werden genannt:

  • Diesmal soll es einen Schwerpunkt zum Thema COVID-19-Infektion geben, wobei Erfahrungen von „Top-Experten aus erster Hand“ zu diesem Thema präsentiert werden sollen.
  • In virtuellen „Late-Breaking Trials”-Sitzungen sollen wie gewohnt mit Spannung erwartete Ergebnisse wichtiger klinischer Studie aus der Herz-Kreislauf-Forschung vorgestellt werden. Die Frist für die Einreichung von Studien läuft noch bis zum 21. Mai.
  • Neueste Ergebnisse aus allen Bereichen der kardiovaskulären Forschung sollen zudem in Form von Abstracts präsentiert werden.
  • Darüber hinaus sollen neue ESC-Praxisleitlinien vorgestellt und von ihren Autoren diskutiert werden.

Literatur

ESC-Pressemitteilung vom 6. Mai 2020: ESC Congress 2020 – Challenging Times, Infinite Possibilities

Kongresse 2022

EuroPCR 2022

Der EuroPCR ist einer der weltweit führenden Kongresse für interventionelle kardiovaskuläre Medizin: Dieses Jahr werden dort neueste Daten zur intrakoronaren Diagnostik, zu Herzklappen-Devices und vieles mehr vom 17. bis 20. Mai vorgestellt. In diesem Dossier finden Sie eine Übersicht über die wichtigsten Studienergebnisse.

DGK-Jahrestagung 2022

„Neue Räume für kardiovaskuläre Gesundheit“ – so lautet das diesjährige Motto der 88. Jahrestagung. Alle Infos und Berichte im Kongressdossier.

ACC-Kongress 2022

Der diesjährige Kongress der American College of Cardiology findet wieder in Präsenz in Washington DC und gleichzeitig online statt. In diesem Dossier lesen Sie über die wichtigsten Studien und Themen vom Kongress.

EuroPCR 2022 in Paris/© SeanPavonePhoto / Getty Images / iStock
DGK Jahrestagung 2022/© m:con/Ben van Skyhawk
ACC-Kongress 2022 in Atlanta/© SeanPavonePhoto / Getty Images / iStock