Skip to main content
main-content

DGK-Jahrestagung 2018

4.–7. April, Mannheim

DGK-Jahrestagung 2018

16.10.2018 | DGK-Jahrestagung 2018 | Highlights | Video

Innovationen in der Kardiologie – was können wir uns leisten?

Neue Therapien können sehr wirksam sein, kosten aber oft sehr viel Geld. Prof. Andreas Zeiher diskutiert, wie dieser Zwiespalt zu lösen ist.

15.10.2018 | DGK-Jahrestagung 2018 | Expertenvorträge | Video

Mindestmengen zur Qualitätskontrolle – Sinn oder Unsinn?

Prof. Hugo A. Katus diskutiert, ob Mindestmengen zur Sicherstellung der Behandlungsqualität sinnvoll sind.

13.10.2018 | DGK-Jahrestagung 2018 | Expertenvorträge | Video

Kritische Bewertung von Studien am Beispiel von TAVI

Die Transkatheter-Aortenklappen-Implantation (TAVI) boomt in Deutschland. Doch was ist wirklich belegt? Prof. Stefan Blankenberg wirft einen kritischen Blick auf die Studienlage. 

12.10.2018 | DGK-Jahrestagung 2018 | Highlights | Video

Kostenexplosion im Gesundheitswesen – so kann es nicht weitergehen!

Neue Therapien und Geräte verursachen hohe Kosten. Prof. Josef Hecken fordert, die Finanzierung anzupassen – ein kritischer Blick auf unser aktuelles Gesundheitssystem.

12.10.2018 | DGK-Jahrestagung 2018 | Expertenvorträge | Video

Was der Stent bei komplexer KHK leisten kann

Eine koronare Herzerkrankung kann komplex sein, aufgrund der Anatomie, Begleiterkrankungen usw.. Hören Sie von Prof. Gert Richard, was die Leitlinien in den jeweilen Situationen empfehlen.

11.10.2018 | DGK-Jahrestagung 2018 | Highlights | Video

PFO-Verschluss zur Schlaganfall-Prophylaxe – ist die Kontroverse endlich geklärt?

Der Verschluss eines offenen Foramen Ovales (PFO) bei Patienten mit Schlaganfällen von unbekannter Ursache wurde lange Zeit kritisch diskutiert. Heute sieht die Situation klarer aus. PD Dr. Mark Rosenberg erklärt warum.

11.10.2018 | DGK-Jahrestagung 2018 | Highlights | Video

Mit Leistenkomplikationen richtig umgehen – Fallbeispiele aus der Praxis

Leistenkomplikationen sind keinesfalls banal. Wie Sie sie vermeiden und wie Sie im Fall der Fälle damit umgehen, erklärt Dr. Thomas Gaspar an drei Fallbeispielen aus der Praxis.

08.10.2018 | DGK-Jahrestagung 2018 | Expertenvorträge | Video

Ösophagus-Komplikationen bei Katheterablation: Wissen Sie, was zu tun ist?

Eine atrioösophageale Fistel ist eine akut lebensbedrohliche Komplikation, die bei einer Katheterablation auftreten kann. Prof. Thomas Deneke erklärt, was Sie tun und was Sie auf keinen Fall tun sollten. Sie hören, wann thermische Ösphagusläsionen kritisch werden und wie Sie solche Komplikationen vermeiden können.

17.09.2018 | DGK-Jahrestagung 2018 | Highlights | Video

Schlaganfall bei Katheterablation: Was ist zu tun? Ein Fallbeispiel

Schlaganfälle gehören zu den schlimmsten Komplikationen bei Katheterablationen. Anhand eines Fallbeispiels erläutert PD. Dr. Charlotte Eitel, wie man vorgehen sollte, von der Diagnostik, dem Notfallmanagement bis zur Wiederaufnahme der Antikoagulation.

14.09.2018 | DGK-Jahrestagung 2018 | Expertenvorträge | Video

Komplikation Perikardtamponade – was ist zu tun?

Eine typische Komplikation von Katheterablationen  sind Perikardtamponanden. Wie Sie diese erkennen und behandeln, erklärt PD. Dr. Andreas Metzner

13.09.2018 | DGK-Jahrestagung 2018 | Expertenvorträge | Video

Notfall kardiogener Schock – Komplikationen erkennen und richtig behandeln

Mechanische Infarktkomplikationen sind oft tödlich. Prof. Uwe Janssens erläutert, welche Maßnahmen Sie in solch schwierigen Situationen ergreifen sollten, alles zum Komplikationsmanagement und Intensivmedizin.

12.09.2018 | DGK-Jahrestagung 2018 | Expertenvorträge | Video

Was man beim kardiogenen Schock machen kann – ein Update

Welche Medikamente helfen beim infarktbedingten kardiogenen Schock überhaupt? Prof. Holger Thiele wirft einen kritischen Blick auf die Datenlage und klärt auf, welche mechanische Kreislaufunterstützungs-Systeme eingesetzt werden können. 

10.09.2018 | DGK-Jahrestagung 2018 | Expertenvorträge | Video

S3-Leitlinie infarktbedingter kardiogener Schock: Die beste Revaskularisations-Strategie

Mehrgefäß- oder Einfach-PCI beim infarktbedingten kardiogenen Schock, welcher Stent und welcher Zugangsweg sind optimal? Prof. Malte Kelm erläutert, was dazu in der S3-Leitlinie steht. 

07.09.2018 | DGK-Jahrestagung 2018 | Expertenvorträge | Video

Das Besondere an der S3-Leitlinie infarktbedingter kardiogener Schock

Worin sich die S3-Leitlinie infarktbedingter kardiogener Schock von der ESC-Leitlinie unterscheidet, und warum das so wichtig ist, erläutert Dr. Martin Ruß.

07.09.2018 | DGK-Jahrestagung 2018 | Expertenvorträge | Video

Warum eine S3-Leitlinie zum Infarktbedingter kardiogener Schock sinnvoll ist

Die Letalität bei Patienten mit infarktbedingtem kardiogenen Schock ist immer noch sehr hoch. Unter anderem deshalb benötigt es eine S3-Leitlinie, wie Prof. Karl Werdan aus Halle in einem Vortrag erläutert.

31.08.2018 | DGK-Jahrestagung 2018 | Highlights | Video

Wie abladiere ich typisches/atypisches Vorhofflattern? 2 Fälle aus der Praxis

Wie man typisches von atypischem Vorhofflattern unterscheidet und die jeweiligen Ablationsstrategien erläutert PD Dr. Julian Chun an zwei Beispielen aus der Praxis. 

30.08.2018 | DGK-Jahrestagung 2018 | Expertenvorträge | Video

Wie gut/schlecht ist eine klinische Studie? Kritische Bewertung am Beispiel der VEST-Studie

Klinische Studien gibt es zuhauf. Doch viele davon haben Limitationen. Am Beispiel der viel diskutierten VEST-Studie erklärt Prof. Martin Borggrefe, worauf man bei Studien achten sollte.

29.08.2018 | DGK-Jahrestagung 2018 | Highlights | Video

Spezielle Katheterablations-Strategie bei ausgeprägtem Narbengewebe

Die ventrikuläre Tachykardie eines 54-jährigen Patienten mit zurückliegendem Hinterwandinfarkt soll mit einer Katheterablation beseitigt werden. Prof. Thomas Deneke entscheidet sich für eine unkonventionelle Strategie und erläutert wie das CT  in solchen Fällen helfen kann. 

17.08.2018 | DGK-Jahrestagung 2018 | Expertenvorträge | Video

Neue Antiarrhythmika: Was Sie über Dronedaron wissen sollten

Das Antiarrhythmikum Dronedaron wurde heiß ersehnt. Nach der Markteinführung folgte Ernüchterung. Prof. Joachim Ehrlich  diskutiert den heutigen Stellenwert des Medikaments.

17.08.2018 | DGK-Jahrestagung 2018 | Expertenvorträge | Video

Katheterablation: Wie Sie gute Ergebnisse erzielen

Komplett und kontinuierlich sollten die Läsionen bei einer Pulmonalvenenisolation sein. Die technischen und prozeduralen Feinheiten einer Katheterablation erläutert PD Dr. Dong-In Shin.

Kongresse 2019

ESC-Kongress 2019

2019 können sich die Besucher der Jahrestagung der European Society of Cardiology (ESC) auf eine Besonderheit freuen: Der Kongress findet dieses Jahr zusammen mit dem World Congress of Cardiology in Paris statt. Ausgewählte Highlights finden Sie in diesem Dossier. 

BNK-Jahrestagung 2019

Was müssen Sie bei Risikopatienten in der kardiologischen Praxis besonders beachten? Auf der diesjährigen Jahrestagung des Bundesverbands niedergelassener Kardiologen (BNK) haben Experten die wichtigsten Punkte zu diesem und weiteren Themen für den ärztlichen Alltag zusammengefasst. Schauen Sie in die Vorträge und bleiben Sie auf dem neuesten Stand.

EuroPCR 2019

Zum 30-jährigen Jubiläum der diesjährigen EuroPCR-Tagung vom 21. bis 24. Mai in Paris werden wieder mehr als 11.000 Teilnehmer aus über 120 Ländern erwartet. Der Kongress gehört zu den wichtigsten Veranstaltungen weltweit im Bereich interventionelle Kardiologie. Ausgewählte Highlights finden Sie in diesem Dossier. 

DGK-Jahrestagung 2019

„Kardiovaskuläre Inflammation“ lautet das Thema der diesjährigen 85. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie (DGK) vom 24. bis 27. April in Mannheim, für die mehr als 8.000 Teilnehmer erwartet werden. In unserem Dossier haben wir die Highlights für Sie zusammengestellt.  

Düsseldorfer Herz- und Gefäßtagung 2019

Auf der diesjährigen Düsseldorfer Herz- und Gefäßtagung haben renommierte Experten die neuesten Leitlinien, Studien und medizintechnischen Entwicklungen vorgestellt und die Kernaussagen kompakt für den Alltag in Klinik und Praxis zusammengefasst.

EHRA-Kongress 2019

Vom 29. bis 31. März 2019 fand in Lissabon die Jahrestagung der European Heart Rhythm Association (EHRA) statt.  Ausgewählte Beiträge finden Sie in diesem Kongressdossier. 

ACC-Kongress 2019

"ACC.19 is More Than a Meeting! It's an Experience!" lautet die Botschaft des diesjährigen Kongresses des American College of Cardiology vom 16. bis 18. März in New Orleans. Und so können sich die Besucher auch dieses Jahr wieder in spannenden Symposien und digitalen Sessions über die neuesten Studienergebnisse und Trends informieren. Auswählte Highlights des Kongresses finden Sie in diesem Dossier.

Bildnachweise