Skip to main content
main-content

Die Highlight-Studien des ESC-Kongresses

von Experten kommentiert

13.09.2018 | Expertenvorträge | Onlineartikel

2. Leipziger Kardiologengespräch

Expertenrunde diskutiert aktuelle Studienlage und die Praxisrelevanz

Eine Expertenrunde hat sich mit den Highlights des diesjährigen ESC-Kongresses auseinandergesetzt – kritisch, kurz und präzise. Was ist praxisrelevant, was nicht? 

Die wichtigsten Änderungen der neuen Leitlinie zur myokardialen Revaskularisation von Prof. Holger Thiele zusammengefasst. Der Experte wirft einen kritischen Blick auf die Zukunft des MitraClips und erläutert die Fakten zum kardiogenen Schock und TAVI.

ASS, Fischöl, fettarme Ernährung – was ist in der Prävention wirklich sinnvoll? Prof. Ulrich Laufs diskutiert die aktuelle Datenlage und berichtet über neue spannende Therapieoptionen zur Lipidsenkung. 

Bei Vorhofflimmern ist die Katheterablation voll im Kommen. Die medikamentösen Therapien sollte man aber nicht vergessen. Prof. Gerhard Hindricks klärt auf, was bei wem, wann Sinn macht. Er kommentiert die neuen Daten zu den NOAKs, und wie sich diese im Praxisalltag erweisen.

Die neuesten Erkenntnisse und Empfehlungen in Sachen Herzinsuffizienz fasst Prof. Rolf Wachter zusammen. Sie erfahren, wie effektiv Telemonitoring ist und ob eine orale Antikoagulation auch bei diesen Patienten Sinn machen könnte. Echte Erfolgsnachrichten hat er für eine spezielle Kardiomyopathie-Form parat.

Die Experten stellen sich den kritischen Fragen des Publikums. 

Kongresse 2018

AHA-Kongress 2018

"New 3-Day Meeting. New Experience. New Sessions." lautet das Motto des diesjährigen AHA-Kongresses in Chicago. Und um neue Trends und die digitale Zukunft der Kardiologie geht es deshalb auch in zahlreichen Sessions und Symposien. Die Highlights des Kongresses finden Sie in Kürze in diesem Dossier.

DGK Herztage 2018

Mit einem neuen Besucherrekord von fast 3.300 Teilnehmern sind am 13. Oktober die DGK Herztage zu Ende gegangen. Alle Highlights der Herbsttagung 2018 finden Sie in unserem Kongressdossier. 

TCT-Kongress 2018

Die Transcatheter Cardiovascular Therapeutics (TCT) Conference, die weltgrößte Fortbildungsveranstaltung für interventionelle Kardiologie, fand vom 21.–25.09. 2018 in San Diego statt. Die Highlights finden Sie hier.

ESC-Kongress 2018

Die Jahrestagung der European Society of Cardiology (ESC), der weltweit größte Herz-Kreislauf-Kongress, findet in diesem Jahr vom 25. bis 29. August in München statt. Ein Highlight sind die Hot-Line-Sessions. Die dort vorgestellten Studienergebnisse könnten die Praxis verändern. In unserem ESC-Kongressdossier können Sie diese und viele weitere spannende Themen nachlesen.

EuroPCR-Kongress 2018

Vom 22 bis 25. Mai 2018 findet in Paris der EuroPCR statt, einer der weltweit wichtigsten Kongresse zum Thema Interventiologie. Viele spannende Studien werden erwartet. Die Highlights haben wir für Sie in diesem Dossier zusammengefasst.

DGK-Jahrestagung 2018

„Kardiologie 2018 – von der Grundlagenforschung zur Hochleistungsmedizin" lautete das diesjährige Motto der 84. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie (DGK). Der Kongress fand vom 4. bis 7. April 2018 in Mannheim statt. Tagungspräsident war Prof. Thomas Eschenhagen aus Hamburg. Wir haben die Highlights für Sie zusammengestellt.

EHRA-Kongress 2018

Vom 18. bis 20. März 2018 fand in Barcelona die 1. Jahrestagung der European Heart Rhythm Association (EHRA) in neuer Form ohne den bisherigen Partner Cardiostim statt. Der EHRA-Kongress ist  eines der wichtigsten Treffen von Experten auf dem Gebiet der Elektrophysiologie.

ACC-Kongress 2018

Vom 10. bis 12. März 2018 fand die 67. Jahrestagung des American College of Cardiology (ACC) in Orlando statt. Viele neue Studien wurden in speziell dafür anberaumten Sitzungen („late-breaking clinical trials“) beim Kongress erstmals präsentiert. Wir haben die kardiologischen Studien-Highlights für Sie zusammengestellt.

Bildnachweise