Skip to main content
main-content

11.04.2019 | Kardiologische Kongresse | Nachrichten

Kongress

Mitteldeutscher Echokardiographie-Kongress der DGK 2019

Die DGK veranstaltet erstmals den Mitteldeutschen Echokardiographie-Kongress in Leipzig.

Bereits seit 15 Jahren ist der Echokardiographie-Kongress in Leipzig – bekannt unter dem Titel „Leipziger Echokardiographie-Symposium“ - unter der wissenschaftlichen Leitung von Prof. Andreas Hagendorff eine feste Größe im kardiologischen Fortbildungsjahr. 2019 wird die Tagung erstmals durch die DGK ausgerichtet. Besonders die Arbeitsgruppe Kardiovaskulärer Ultraschall (AG 5) ist eng in die Planung und Gestaltung des Kongresses mit dem neuen Namen „Mitteldeutscher Echokardiographie-Kongress“ eingebunden.

Der Kongress ist eine wissenschaftliche Veranstaltung zu aktuellen Themen des Faches, die in Pro-und-Contra-Debatten und Vorträgen diskutiert werden. Verbunden mit einem praktischen Anwenderkurs zum Thema "Vermeidung von Fehlmessungen in der transthorakalen Echokardiographie" und praktischen Seminaren sollen Praxisthemen mit der Diskussion aktueller wissenschaftlicher Erkenntnisse verbunden werden.

Für Studentinnen und Studenten besteht die Möglichkeit, ihre Arbeiten im Rahmen einer Postersession zu präsentieren. 

Die Programmgestaltung erfolgt unabhängig, die Aufwendungen werden von der medizintechnischen und Pharmaindustrie unterstützt (Multisponsoring).

Veranstaltungsort
Leipziger KUBUS, Leipzig

Wiss. Leitung
Prof. Dr. Andreas Hagendorff - Universitätsklinikum Leipzig
Prof. Dr. Fabian Knebel - Charité Universitätsmedizin Berlin
Dr. Andreas Helfen - St.-Marien-Hospital Lünen
Dr. Matthias Weißbrodt - Praxisklinik am Johannisplatz Leipzig

Weitere Infos und Anmeldung
Übersicht siehe: www.echokardiographie-leipzig.de/


Kongresse 2019

ESC-Kongress 2019

2019 können sich die Besucher der Jahrestagung der European Society of Cardiology (ESC) auf eine Besonderheit freuen: Der Kongress findet dieses Jahr zusammen mit dem World Congress of Cardiology in Paris statt. Ausgewählte Highlights finden Sie in diesem Dossier. 

BNK-Jahrestagung 2019

Was müssen Sie bei Risikopatienten in der kardiologischen Praxis besonders beachten? Auf der diesjährigen Jahrestagung des Bundesverbands niedergelassener Kardiologen (BNK) haben Experten die wichtigsten Punkte zu diesem und weiteren Themen für den ärztlichen Alltag zusammengefasst. Schauen Sie in die Vorträge und bleiben Sie auf dem neuesten Stand.

EuroPCR 2019

Zum 30-jährigen Jubiläum der diesjährigen EuroPCR-Tagung vom 21. bis 24. Mai in Paris werden wieder mehr als 11.000 Teilnehmer aus über 120 Ländern erwartet. Der Kongress gehört zu den wichtigsten Veranstaltungen weltweit im Bereich interventionelle Kardiologie. Ausgewählte Highlights finden Sie in diesem Dossier. 

DGK-Jahrestagung 2019

„Kardiovaskuläre Inflammation“ lautet das Thema der diesjährigen 85. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie (DGK) vom 24. bis 27. April in Mannheim, für die mehr als 8.000 Teilnehmer erwartet werden. In unserem Dossier haben wir die Highlights für Sie zusammengestellt.  

Düsseldorfer Herz- und Gefäßtagung 2019

Auf der diesjährigen Düsseldorfer Herz- und Gefäßtagung haben renommierte Experten die neuesten Leitlinien, Studien und medizintechnischen Entwicklungen vorgestellt und die Kernaussagen kompakt für den Alltag in Klinik und Praxis zusammengefasst.

EHRA-Kongress 2019

Vom 29. bis 31. März 2019 fand in Lissabon die Jahrestagung der European Heart Rhythm Association (EHRA) statt.  Ausgewählte Beiträge finden Sie in diesem Kongressdossier. 

ACC-Kongress 2019

"ACC.19 is More Than a Meeting! It's an Experience!" lautet die Botschaft des diesjährigen Kongresses des American College of Cardiology vom 16. bis 18. März in New Orleans. Und so können sich die Besucher auch dieses Jahr wieder in spannenden Symposien und digitalen Sessions über die neuesten Studienergebnisse und Trends informieren. Auswählte Highlights des Kongresses finden Sie in diesem Dossier.

Bildnachweise