Onlineartikel 01.11.2020

Lösung: Valve-in-Valve Prozedur der Mitralklappe

Abgesehen von einer rechtsventrikulären Schrittmacherelektrode zeigt sich Z.n. „Valve-in-Valve“ Prozedur mit kathetergestützer Platzierung einer Edwards-Sapien 3 Prothese in eine biologische Prothese der Mitralklappe (nicht der Aortenklappe, wie man annehmen könnte  – die Implantationsrichtung der biologischen Prothese „verrät“ die Mitralklappenposition).  

Kardiale Computertomographie
Credit:
Stephan Achenbach, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen

» alle Kardio-Quizze