Spannende Fälle aus der Kardiologie

Seltsames Gebilde im Herzen stellt Ärzte vor ein Rätsel

Eine 79-jährige Frau verspürt plötzlich Taubheitsgefühle in der linken Körperseite. In der echokardiografischen Untersuchung entdecken die Ärzte eine seltsame Raumforderung im Herzen. Mit ihrem ersten Verdacht liegen sie jedoch völlig falsch.

Toxische Wechselwirkung? Frau klagt nach jahrelanger Statintherapie über Muskelschmerzen

Eine 76-jährige Frau leidet plötzlich an schweren Muskelschmerzen, obwohl sie ihre Statintherapie bisher Jahre lang gut vertragen hatte. Die Ärzte vermuten als Ursache eine toxische Medikamentenwechselwirkung – von der man bisher noch nichts wusste.

Seltsame EKG-Veränderung bei COVID-19-Patientin – Ärzte rätseln über Ursache

Eine 53-jährige Frau, die sich mit SARS-CoV-2 infiziert hat, entwickelt auffällige EKG-Veränderungen. Die Ärzte suchen nach einer Erklärung für diesen überraschenden Befund.

Junge Frau leidet nach jeder Geburt an Arrhythmien – was steckt dahinter?

Eine 29-jährige Frau hatte bereits einen Herzstillstand überlebt, die Ursache wurde nie richtig aufgeklärt. Nach der zweiten Schwangerschaft treten erneut lebensbedrohliche Rhythmusstörungen auf. Erst jetzt stoßen die Ärzte auf den Auslöser – dem man bisher kaum Beachtung geschenkt hat.

Wenn COVID-19 „blind macht“ – eigentlich logische Diagnose lange übersehen

In Houston ist das eingetreten, was Kardiologen vielerorts befürchten. Ein 56-jähriger Patient wird mit Brustschmerz und Atemnot in ein Krankenhaus eingeliefert. Die Ärzte vermuten eine SARS-CoV-2-Infektion. Doch damit liegen sie falsch…

Als Kind schon Angina – mit 16 Jahren einen plötzlichen Herztod

Erst entdeckt, als es fast schon zu spät war: Ein 16-jähriger Junge kippt beim Sport plötzlich um und kann erst im dritten Anlauf reanimiert werden. Die Ärzte entdecken eine ungewöhnliche koronare Ursache. 

Rätselhafter Herzstillstand bei junger Ärztin im „Corona-Stress“

Eine 35-jährige Ärztin erlebt wegen der COVID-19-Pandemie sehr stressige Zeiten. Während einer Schicht erleidet sie einen Herzstillstand, obwohl sie völlig gesund ist. Die behandelten Ärzte stoßen auf eine bisher kaum beachtete Ursache.

Leistungsknick und Thoraxschmerz – was ist im Herzecho zu sehen?

Transthorakale Echokardiographie eines 55jährigen Patienten mit Leistungsknick und atypischen Thoraxschmerzen. Was ist zu sehen?

25-Jähriger mit Vorderwandinfarkt nach einer Party – was war die Ursache?

Nach reichlichem Genuss von Energy Drinks entwickelt ein junger Patient einen Vorderwandinfarkt. Die invasive Diagnostik zeigt einen überraschenden Befund, der in der Literatur bisher nur neun Mal beschrieben ist.

LIVE-CASE: 82-Jährige mit Trikuspidalinsuffizienz erfolgreich mit neuer Methode behandelt

Eine 82-jährige Patientin hat wiederkehrende kardiale Dekompensationen. Ursache ist eine hochgradige Trikuspidalklappeninsuffizienz. Aufgrund ihres Risikos entscheiden sich die behandelnden Kardiologen um Prof. Volker Rudolph, Bad Oeynhausen, für eine recht neue  interventionelle Therapiemethode. Und der Erfolg gibt ihnen recht.

COVID-19-Patient mit fulminanter Myokarditis – so wurde er gerettet

Ein 37-jähriger Patient entwickelt unter einer Coronavirus-Infektion eine fulminante Myokarditis. Die behandelten Ärzte entscheiden sich für einen umstrittenen Behandlungsversuch – und hatten damit Erfolg.

Herzstillstand unter Wasser – an welches Syndrom Sie bei Tauchern denken sollten

Ein vollkommen gesunder 73-jähriger Mann erleidet beim Tauchen einen Herzstillstand. Der Auslöser war ein als harmlos geltendes Syndrom, das aber lebensbedrohliche Folgen haben kann.

LV-Thrombus-Detektion nach STEMI

Ein 54-jähriger Patient alarmierte aufgrund von plötzlich einsetzenden typischen pektanginösen Beschwerden mit Ausstrahlung in den linken Arm den Notarzt. Wie würden Sie weiter vorgehen?

CMR-Nachweis bei isoliertem RV-Infarkt

Ein 57-jähriger Mann stellte sich notfallmäßig mit akut neu aufgetretenen Thoraxschmerzen und Erbrechen vor. Bei Aufnahme waren die Schmerzen bereits regredient. EKG und CMNR sind auffällig. Wie lautet Ihre Diagnose?

Drogenabhängiger klagt über Brustschmerzen – wenn der Schuss ins Herz geht

Ein Mann klagt über Brustschmerzen und Kurzatmigkeit, die rechte Herzkammer ist komprimiert. Erst sechs Jahre später war ihm sein damaliger Drogenkonsum zum Verhängnis geworden.

COVID-19-Patientin mit Herzinfarkt-Symptomatik…doch die „wahre“ Ursache liegt woanders

Eine 64-jährige Patientin kommt mit Brustschmerz in die Klinik. An Fieber oder Luftnot leidet sie nicht. Vieles deutet auf ein akutes Koronarsyndrom hin. Doch die Symptomatik täuscht über die eigentliche Ursache hinweg.

Was sehen Sie im Kardio-MRT?

Kardio-MRT (Late Gadolinium Enhancement) mit Darstellung eines Kurzachsenschnitts im mittventrikulären Bereich. Was ist zu sehen?

Kontroverser Fall: So kann man wiederkehrendes Vorhofflimmern auch behandeln

Ein Patient leidet an wiederkehrendem Vorhofflimmern. Das Team um Prof. Boris Schmidt entscheidet sich für eine ungewöhnliche Strategie: die Implantation eines endokardialen Watchmann-Okkluders, um den linken Vorhof zu isolieren. Das genaue Prozedere sehen Sie hier. 

Echo-Befund des 18-Jährigen führt Ärzte in die Irre – warum geht das Fieber nicht weg?

Ein junger Mann wird mit Dyspnoe, Fieber, Gelenkschmerzen und Hautausschlag in die Klinik eingeliefert. Aufgrund des Echo-Befundes vermuten die Ärzte eine infektiöse Endokarditis. Doch trotz Antibiotika verschlechtert sich sein Zustand.

Ungewöhnliche COVID-19-Komplikation kostete einer Patientin fast das Leben

Der hämodynamische Zustand einer 47-jährigen COVID-19-Patientin verschlechtert sich rapide. Die behandelten Kardiologen stellen eine bis dato noch nie zuvor berichtete lebensbedrohliche Komplikation der SARS-CoV-2-Infektion fest.

Alle Themen-Specials

Von Covid-19 über eHealth in der Kardiologie bis hin zu KHK und Herzinfarkt: In unseren Themen-Specials finden Sie die neuesten Studien und Nachrichten zu Prävention, Diagnostik und Therapie von Erkrankungen aus dem Bereich Kardiologie. 

Bildnachweise
Kasuistiken aus der Kardiologie/© [M] microscience / stock.adobe.com | M. Tröbs | S. Achenbach
Transthorakale Echokardiografie/© Monique Tröbs (Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg)
Live-Case AGIK/© DGK 2019
CMR bei Verdacht auf Thrombus/© J. Jussofie
Ruhe-EKG und CMR/© C. Gräni
Kardio-MRT (Late Gadolinium Enhancement)/© Stephan Achenbach, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen
DGK Herztage 2018 - Interview Prof. Dr. Boris Schmidt
Herz und Gefäße/© [M] Sebastian Kaulitzki | Lumarmar / Fotolia