Leitlinie Lipidstoffwechselstörungen

ESC-Leitlinien

Mehr zum Thema

Neue Dyslipidämie-Leitlinien: Noch aggressivere LDL-C-Senkung bei sehr hohem Risiko empfohlen

Die neuen europäischen Dyslipidämie-Leitlinien sind die ersten, die auf Basis neuer Evidenz für bestimmte Hochrisiko-Gruppen zur Prävention kardiovaskulärer Ereignisse eine noch aggressivere Reduktion des LDL-Cholesterins auf Werte unter 55 mg/dl empfehlen.

Neuartiger Lipidsenker besteht Test in erster Phase-III-Studie

Über positive „Top Line“-Ergebnisse  der ersten Phase-III-Studie zur Wirksamkeit und Sicherheit des innovativen Cholesterinsenkers Inclisiran  informiert aktuell der Hersteller. Im Detail wird die Studie in Kürze beim europäischen Kardiologenkongress vorgestellt.

Patentstreit geht weiter: PCSK9-Hemmer Alirocumab in Deutschland wieder verfügbar

Neue Wende im Patentstreit: Nach einem zunächst gerichtlich angeordneten Vertriebsverbot für den PCSK9-Hemmer Alirocumab (Praluent®) ist der Lipidsenker in Deutschland ab sofort wieder verfügbar.

Intensivierte Lipidsenkung mit Statin plus Ezetimib: Wer davon besonders profitiert

Auch und gerade ältere Koronarpatienten über 75 Jahre profitieren von einer intensivierten Lipidsenkung mit Simvastatin plus Ezetimib. Gemessen an der absoluten Reduktion kardiovaskulärer Ereignisse ist der Nutzen dieser Therapie sogar erheblich größer als bei jüngeren Patienten, belegt eine neue Studienanalyse.

Bildnachweise
Cholesterintest