Strukturelle Erkrankungen

Expertenvorträge

Kritische Bewertung von Studien am Beispiel von TAVI

Die Transkatheter-Aortenklappen-Implantation (TAVI) boomt in Deutschland. Doch was ist wirklich belegt? Prof. Stefan Blankenberg wirft einen kritischen Blick auf die Studienlage. 

Mit Leistenkomplikationen richtig umgehen – Fallbeispiele aus der Praxis

Leistenkomplikationen sind keinesfalls banal. Wie Sie sie vermeiden und wie Sie im Fall der Fälle damit umgehen, erklärt Dr. Thomas Gaspar an drei Fallbeispielen aus der Praxis.

Atriumseptumdefekt richtig verschließen

Wie Sie atriale Septumdefekte (ASD) interventionell korrekt verschließen, erfahren Sie von Prof. Alexander Ghanem. Selbst für scheinbar irreparable Fälle gibt es  heute interessante Lösungsansätze.

Therapie der Aortenisthmusstenose im Säuglingsalter – was Sie beachten müssen

Die neuesten Erkenntnisse zur Stentimplantation bei Säuglingenmit Aortenisthmusstenose erfahren Sie von Prof. Martin Schneider. 

Update Endokarditis – was die Leitlinien sagen

Alles Wichtige zur Endokarditis – von Beschwerden, Komplikationen bis hin zur Therapie und den neuesten Leitlinien-Empfehlungen – erfahren Sie von Prof. Stefan Frantz.

Hirnblutungen bei bakterieller Endokarditis - darf ich operieren?

Patienten mit intrazerebralen Blutungen und infektiöser Endokarditis sollten laut Leitlinie mindestens vier Wochen lang nicht operiert werden. Dass man nicht unbedingt so lange warten muss, verdeutlicht Dr. Christian Schach anhand neuer Daten.

Ist das Endokarditis-Risiko nach TAVI höher als nach operativen Klappenersatz?

Nach Implantation von Bioprothesen besteht ein Endokarditis-Risiko. Doch ist die Gefahr nach einer Transkatheter-Klappen-Implantation (TAVI) wirklich höher als nach einem operativen Aortenklappenersatz? Prof. Cornelia Piper stellt dazu neue Daten vor.

Neue Forschungskonzepte zur bakteriellen Endokarditis

Wirksame Therapien werden bei der bakteriellen Endokarditis dringend gebraucht. Prof. Alexander Lauten erklärt, wie man mit in-vitro-Modellen Forschung betreiben kann. 

Wie entsteht eine Endokarditis bei Herzklappen-Prothesen wirklich?

Eine Endokarditis - so die Theorie - entsteht, wenn sich Bakterien im geschädigten Endothel ablagern. Prof. Matthias Sigler stellt diese Hypothese infrage. Die histologische Muster von Läsionen in bioprothetischen Pulmonalklappen-Prothesen deuten auf eine andere Pathophysiologie hin. 

3 Fälle von "Low-flow, low-gradient"-Aortenklappenstenosen – wie würden Sie vorgehen?

Eine "Low flow, low gradient"-Aortenklappenstenose korrekt einzuordnen, ist nicht einfach. Prof. Stefan Blankenberg erläutert die Problematik anhand von 3 Fällen aus der Praxis und gibt einen Überblick über die aktuellen Leitlinienempfehlungen.

Patient mit Mehrgefäß-KHK und Mitralklappeninsuffizienz: mit 3 Fragen zur richtigen Therapieentscheidung

Ein 82-jähriger, multimorbider Patient hat eine Dreigefäß-KHK und eine zunächst als mittelgradig einzustufende funktionelle Mitralklappeninsuffizienz. Wie würden Sie vorgehen? Prof. Holger Thiele erläutert die praktische Vorgehensweise. 

Operative Klappenrekonstruktion der funktionellen Mitralinsuffizienz – was sagen die neuen Leitlinien?

Nach den neuen Leitlinien sollte eine moderate funktionelle Mitralklappeninsuffizenz nur  bei ausgewählten Patienten angewandt werden. Was dafür und was dagegen spricht, erklärt Prof. Anno Diegeler, und zeigt neue Techniken, mit denen sich die Erfolgsaussichten steigern lassen.

TAVI bei Patienten mit intermediärem Risiko – wo geht die Reise hin?

Die Katheter-Aortenklappenimplantation (TAVI) ist heute auch für Patienten mit mittlerem Risiko eine Alternative zum chirurgischen Aortenklappenersatz. Doch nicht jeder Patient kommt für die TAVI infrage. PD Dr. Stephan Kische erläutert Perspektiven und Probleme der populären Technik.   

Operativer Aortenklappen-Ersatz bei Patienten mit mittlerem Risiko: aktuelle Daten aus GARY

Patienten mit Aortenklappenstenose und mittlerem Risiko können heute sowohl operiert als auch interventionell behandelt werden. Der Herzchirurg Prof. Stephan Ensminger berichtet, was sich beim operativen Aortenklappen-Ersatz getan hat. 

Komplikationsmanagement: vom Apoplex bis zur Tamponade – mein erster Dienst im Katheterlabor (Young DGK)

Komplikationen im Katheterlabor passieren selbst erfahrenen Kardiologen. Dr. Jörn Schmitt erklärt, mit was Sie in Zeiten von TAVI, Vorhofflimmern-Ablation und Co alles rechnen müssen – vom Apoplex bis hin zur Herzbeuteltamponade. 

Reanimation im Katheterlabor – mein erster Dienst im Katheterlabor (Young DGK)

Wie Kardiologen eine Reanimation während einer Katheterintervention koordinieren sollten, erklärt Prof. Stephan Achenbach mit genauer Anleitung im Video. Entscheidend ist die richtige Koordination des Teams. 

Grundlagen der Katheterintervention – mein erster Dienst im Katheterlabor (Young DGK)

Wie werde ich ein "guter" Interventiologe? PD Dr. David Leistner erklärt die Basics, die Sie bei einer perkutanen Koronarintervention (PCI) beachten sollten – von der Vordiagnostik bis zu richtigen Materialauswahl und geeigneten PCI-Strategie.

Management des kardiogenen Schocks – mein erster Dienst im Katheterlabor (Young DGK)

Der infarktbedingte kardiogene Schock endet nicht selten tödlich. Das Management der Patienten ist eine Herausforderung für Kardiologen. Prof. Steffen Desch erläutert, wie Sie die Ergebnisse verbessern können.

Bei extremen Übergewicht hilft oft nur eine Adipositas-Chirurgie

Einen Magen-Bypass bekommen in Deutschland deutlich weniger adipöse Menschen als beispielsweise in Schweden. Prof. Dieter Birk übt deutliche Kritik an der hiesigen Praxis. 

Bildnachweise
Strukturelle Erkrankungen/© Science Photo library
Vortrag von S. Kääb/© DGK 2019
Vortrag Prof. Dr. Stefan Blankenberg - Jahrestagung DGK 2018/© DGK 2018
Vortrag Dr. Thomas Gaspar - Jahrestagung DGK 2018/© DGK 2018
Vortrag Prof. Dr. Alexander Ghanem Jahrestagung DGK 2018/© DGK
Vortrag Prof. Dr. Martin Schneider Jahrestagung DGK 2018/© DGK
Vortrag Prof. Dr. Stefan Frantz Jahrestagung DGK 2018/© DGK
Vortrag Dr. Christian Schach Jahrestagung DGK 2018/© DGK
Vortrag Prof. Dr. Cornelia Piper Jahrestagung DGK 2018/© DGK
Vortrag Prof. Dr. Alexander Lauten Jahrestagung DGK 2018/© DGK
Vortrag Prof. Dr. Matthias Sigler Jahrestagung DGK 2018/© DGK
Vortrag Prof. Dr. Blankenberg Jahrestagung DGK 2018/© DGK
Vortrag Prof. Dr. Thiele Jahrestagung DGK 2018/© DGK
Vortrag Prof. Dr. Diegeler Jahrestagung DGK 2018/© DGK
Vortrag Priv.-Doz. Dr. Kische Jahrestagung DGK 2018/© DGK
Vortrag Prof. Dr. Ensminger Jahrestagung DGK 2018/© DGK
Vortrag Dr. Schmitt Jahrestagung DGK 2018/© DGK
Vortrag Prof. Dr. Achenbach Jahrestagung DGK 2018/© DGK
Vortrag Priv.-Doz. Dr. Leistner Jahrestagung DGK 2018/© DGK
Vortrag Prof. Dr. Desch Jahrestagung DGK 2018/© DGK
Vortrag Prof. Dr. Birk Jahrestagung DGK 2018/© DGK