Skip to main content
main-content

Strukturelle Erkrankungen

Expertenvorträge

25.10.2018 | DGK Herztage 2018 | Interview | Video

Die neue Hypertonie-Leitlinie – ein Experte erklärt die wichtigsten Änderungen

Die wichtigsten Aspekte der neuen Hypertonie-Leitlinie von Prof. Felix Mafoud zusammengefasst. Hören Sie, wie der Experte die Behandlungssituation in Deutschland einschätzt.

23.10.2018 | DGK Herztage 2018 | Highlights | Video

Ein Experte zum Valsartan-Skandal – was ist der aktuelle Stand?

Die Rückrufaktion des Blutdrucksenkers Valsartan hat weltweit für Furore gesorgt. Prof. Bernd Nowak berichtet im Interview, was wirklich vorgefallen ist und auf welche alternative Substanzen Ärzte zurückgreifen können.

13.10.2018 | DGK-Jahrestagung 2018 | Expertenvorträge | Video

Kritische Bewertung von Studien am Beispiel von TAVI

Die Transkatheter-Aortenklappen-Implantation (TAVI) boomt in Deutschland. Doch was ist wirklich belegt? Prof. Stefan Blankenberg wirft einen kritischen Blick auf die Studienlage. 

11.10.2018 | DGK-Jahrestagung 2018 | Highlights | Video

Mit Leistenkomplikationen richtig umgehen – Fallbeispiele aus der Praxis

Leistenkomplikationen sind keinesfalls banal. Wie Sie sie vermeiden und wie Sie im Fall der Fälle damit umgehen, erklärt Dr. Thomas Gaspar an drei Fallbeispielen aus der Praxis.

14.09.2018 | DGK-Jahrestagung 2018 | Expertenvorträge | Video

Komplikation Perikardtamponade – was ist zu tun?

Eine typische Komplikation von Katheterablationen  sind Perikardtamponanden. Wie Sie diese erkennen und behandeln, erklärt PD. Dr. Andreas Metzner

13.09.2018 | DGK-Jahrestagung 2018 | Expertenvorträge | Video

Notfall kardiogener Schock – Komplikationen erkennen und richtig behandeln

Mechanische Infarktkomplikationen sind oft tödlich. Prof. Uwe Janssens erläutert, welche Maßnahmen Sie in solch schwierigen Situationen ergreifen sollten, alles zum Komplikationsmanagement und Intensivmedizin.

12.09.2018 | DGK-Jahrestagung 2018 | Expertenvorträge | Video

Was man beim kardiogenen Schock machen kann – ein Update

Welche Medikamente helfen beim infarktbedingten kardiogenen Schock überhaupt? Prof. Holger Thiele wirft einen kritischen Blick auf die Datenlage und klärt auf, welche mechanische Kreislaufunterstützungs-Systeme eingesetzt werden können. 

10.09.2018 | DGK-Jahrestagung 2018 | Expertenvorträge | Video

S3-Leitlinie infarktbedingter kardiogener Schock: Die beste Revaskularisations-Strategie

Mehrgefäß- oder Einfach-PCI beim infarktbedingten kardiogenen Schock, welcher Stent und welcher Zugangsweg sind optimal? Prof. Malte Kelm erläutert, was dazu in der S3-Leitlinie steht. 

07.09.2018 | DGK-Jahrestagung 2018 | Expertenvorträge | Video

Das Besondere an der S3-Leitlinie infarktbedingter kardiogener Schock

Worin sich die S3-Leitlinie infarktbedingter kardiogener Schock von der ESC-Leitlinie unterscheidet, und warum das so wichtig ist, erläutert Dr. Martin Ruß.

07.09.2018 | DGK-Jahrestagung 2018 | Expertenvorträge | Video

Warum eine S3-Leitlinie zum Infarktbedingter kardiogener Schock sinnvoll ist

Die Letalität bei Patienten mit infarktbedingtem kardiogenen Schock ist immer noch sehr hoch. Unter anderem deshalb benötigt es eine S3-Leitlinie, wie Prof. Karl Werdan aus Halle in einem Vortrag erläutert.

09.08.2018 | DGK-Jahrestagung 2018 | Expertenvorträge | Video

Notfall Lungenembolie: Wie die neue DGK-App helfen kann

In Notfallsituationen ist es nicht einfach, leitliniengerecht zu handeln.  Wie eine neue Lungenembolie-App helfen kann, erläutert PD Dr. Janine Pöss an zwei Fällen aus der Praxis. 

27.07.2018 | DGK-Jahrestagung 2018 | Expertenvorträge | Video

Kardiovaskuläre Endpunktstudien von Diabetes-Medikamenten – ein Update

Bei Diabetes-Medikamenten ist der Nachweis der kardiovaskulären Sicherheit heute obligat. Einen Überblick über die Studienlage liefert PD Dr. Michael Lehrke. 

26.07.2018 | DGK-Jahrestagung 2018 | Highlights | Video

Lipidwerte richtig interpretieren und behandeln

Allein das LDL-Cholesterin zu bestimmen und zu behandeln, reicht bei manchen Patienten nicht aus. Wie Sie dann vorgehen sollten, erklärt Prof. Klaus Parhofer. 

24.07.2018 | DGK-Jahrestagung 2018 | Expertenvorträge | Video

Vitamin D als Herzschutz – Fakt oder Fiktion?

Hilft eine Vitamin D-Gabe gegen Herzerkrankungen? Prof. Wilhelm Krone klärt die Fakten. 

04.07.2018 | DGK-Jahrestagung 2018 | Expertenvorträge | Video

Atriumseptumdefekt richtig verschließen

Wie Sie atriale Septumdefekte (ASD) interventionell korrekt verschließen, erfahren Sie von Prof. Alexander Ghanem. Selbst für scheinbar irreparable Fälle gibt es  heute interessante Lösungsansätze.

02.07.2018 | DGK-Jahrestagung 2018 | Expertenvorträge | Video

Therapie der Aortenisthmusstenose im Säuglingsalter – was Sie beachten müssen

Die neuesten Erkenntnisse zur Stentimplantation bei Säuglingenmit Aortenisthmusstenose erfahren Sie von Prof. Martin Schneider. 

29.06.2018 | DGK-Jahrestagung 2018 | Highlights | Video

Update Endokarditis – was die Leitlinien sagen

Alles Wichtige zur Endokarditis – von Beschwerden, Komplikationen bis hin zur Therapie und den neuesten Leitlinien-Empfehlungen – erfahren Sie von Prof. Stefan Frantz.

27.06.2018 | DGK-Jahrestagung 2018 | Highlights | Video

Hirnblutungen bei bakterieller Endokarditis - darf ich operieren?

Patienten mit intrazerebralen Blutungen und infektiöser Endokarditis sollten laut Leitlinie mindestens vier Wochen lang nicht operiert werden. Dass man nicht unbedingt so lange warten muss, verdeutlicht Dr. Christian Schach anhand neuer Daten.

25.06.2018 | TAVI | Expertenvorträge | Video

Ist das Endokarditis-Risiko nach TAVI höher als nach operativen Klappenersatz?

Nach Implantation von Bioprothesen besteht ein Endokarditis-Risiko. Doch ist die Gefahr nach einer Transkatheter-Klappen-Implantation (TAVI) wirklich höher als nach einem operativen Aortenklappenersatz? Prof. Cornelia Piper stellt dazu neue Daten vor.

22.06.2018 | DGK-Jahrestagung 2018 | Expertenvorträge | Video

Neue Forschungskonzepte zur bakteriellen Endokarditis

Wirksame Therapien werden bei der bakteriellen Endokarditis dringend gebraucht. Prof. Alexander Lauten erklärt, wie man mit in-vitro-Modellen Forschung betreiben kann. 

Mail Icon Expertenvorträge

Hier finden Sie einen Übersicht zu allen Expertenvorträgen aus der Kardiologie.

Bildnachweise