Themen-Specials

Prävention in der Kardiologie

Die Studienlage zur Prävention kardiovaskulärer Erkrankungen ist kontrovers. Ständig gibt es neue Erkenntnisse: Welches Training ist für welchen Patienten geeignet? Welche Ernährung hilft wirklich? Und ist Alkohol nun schädlich fürs Herz oder nicht? In diesem Themenspecial bleiben Sie auf dem neusten Stand.

Herz und Hirn

Häufig liegt einem Schlaganfall eine kardiale Ursache zugrunde. Nicht wenige Erkrankungen betreffen sowohl das Herz als auch das Gehirn. In diesem Dossier erhalten Sie einen Überblick, was Kardiologinnen und Kardiologen über die Zusammenhänge beider Organe wissen sollten.

Kardiale Implantate

Zu Herzschrittmachern und implantierbaren Kardioverter-Defibrillatoren (ICD) gibt es fortlaufend neue Erkenntnisse. Neuerungen betreffen u.a. die Devices selbst, die Indikationsstellung und das Management von Device-Trägern. In diesem Themenspecial halten wir Sie auf dem neuesten Stand.

Die bestgeklickten Beiträge 2021

Mit einer Auswahl der meistgeklickten Beiträge 2021 wünschen wir Ihnen fürs neue Jahr einen guten Start und freuen uns darauf, Sie auch 2022 wieder auf dem Laufenden zu halten!

Die Top-Studien des Jahres

Auch dieses Jahr war geprägt von der COVID-19-Pandemie. Nichtsdestotrotz gab es zahlreiche kardiovaskuläre Studie, die die Praxis verändern könnten. Wir haben für Sie die wichtigsten Studien aus dem letzten Jahr zusammengefasst. 

Kardiologische Bildgebung

Kardiale Bildgebungsmethoden gibt es inzwischen viele. Immer wieder gibt es neue Erkenntnisse, was wann wie Sinn macht. Die aktuellesten Studiendaten zu Echo, MRT, CT und Co. lesen Sie in diesem Themenspecial.

Ernährung

Die Ernährung spielt bei der Entstehung von kardiovaskulären Erkrankungen eine wichtige Rolle. Welche Ernährungsweise am günstigsten und was bei Alkohol, Cholesterin und Co. zu beachten ist, lesen Sie in diesem Dossier. 

Plötzlicher Herztod

Jedes Jahr versterben in Deutschland etwa 65.000 Menschen an einem plötzlichen Herztod. Wie lässt sich die tödliche Komplikation vermeiden und was sollte im Notfall getan werden? In diesem Themenspecial erfahren Sie die neusten wissenschaftliche Erkenntnisse. 

Herzinsuffizenz im Fokus

Im Bereich der Herzinsuffizienz tut sich momentan viel. Neben verschiedenen bereits länger eingesetzten Medikamenten werden laufend neue Therapieoptionen getestet und zugelassen Einen Überblick über die aktuellen Entwicklungen erhalten Sie mit diesem Dossier. 

Alles rund ums EKG

Wie gut kennen Sie sich mit dem EKG aus? Im folgenden Dossier finden Sie nicht nur aktuelle Nachrichten zum Thema, sondern auch ein EKG-Quiz-Webinar und unser Intensivkurs EKG. Viel Spaß beim Üben!

Herz und Sport

Zum Thema (Leistungs-)Sport und kardiale Erkrankungen gibt es viele Kontroversen: Wie viel Sport ist gesund? Welcher Sport empfiehlt sich bei Herzproblemen? Und sind fitte Übergewichtige gesünder als faule Schlanke? Die Antworten auf diese und weitere Fragen finden Sie in unserem Dossier. 

Vorhofflimmern

Vorhofflimmern gehört zu den häufigsten Herzrhythmusstörungen und spielt als Vorbote für andere Erkrankungen eine bedeutende Rolle. Eine frühzeitige Diagnose und adäquate Therapie sind deshalb besonders wichtig.

Spannende Fälle aus der Kardiologie

Eine völlig gesunde 18-jährige Frau erleidet aus heiterem Himmel einen Herzstillstand. Einer anderen geht es ähnlich – nach jeder Geburt hat sie lebensbedrohliche Rhythmusstörungen. Die Auflösung dieser und weiterer spannender Fälle finden Sie in diesem Dossier. 

KHK und Herzinfarkt

Koronare Herzerkrankungen gehören zu den häufigsten Todesursachen in den westlichen Industrieländern. Umso wichtiger ist eine frühzeitige Diagnose und adäquate Therapie. Aber auch die Prävention spielt eine bedeutende Rolle. 

Aktuelles zum Coronavirus

Die WHO hat die Ausbreitung des Coronavirus kürzlich als Pandemie eingestuft. Inzischen sind weit über 100 Länder von dem Ausbruch betroffen. Aktuelle Meldungen zum Coronavirus bzw. zu der Lungenkrankheit COVID-19 finden Sie in diesem Dossier. 

eHealth in der Kardiologie

Digitale Technologien sind aus der Kardiologie nicht mehr wegzudenken. In unserem Dossier finden Sie die aktuellsten Beiträge zum Thema eHealth und Digitalisierung in der Kardiologie. 

Highlights

DGK-Jahrestagung 2022

„Neue Räume für kardiovaskuläre Gesundheit“ – so lautete das diesjährige Motto der 88. Jahrestagung. In über 300 wissenschaftliche Sitzungen konnten sich die Teilnehmer und Teilnehmerinnen zu den Kernthemen der Kardiologie informieren. 

Kardiothek

Alle Videos der Kongressberichte, Interviews und Expertenvorträge zu kardiologischen Themen. 

Aktuelles und Neues aus der Kardiologie

Wie eine Fischgräte ins Perikard gelangen kann

Ein 37-jähriger Mann wird wegen Brustschmerzen und Dyspnoe ins Krankenhaus eingewiesen. Dort machen die Ärzte eine erstaunliche Entdeckung im Perikard, für die sie nur eine Erklärung haben.

Zyklus beeinflusst Herzrhythmus von Frauen mit Long-QT

Während eines Menstruationszyklus verändern sich die Hormon-Spiegel. Bei gesunden Frauen haben solche Schwankungen keinen bedeutsamen Einfluss auf den Herzrhythmus. Bei Frauen mit Long-QT-Syndrom neuesten Daten zufolge offenbar schon.

Wie fliegende Ärzte die Schlaganfall-Therapie optimieren können

Wie ein Zeitgewinn von 90 Minuten bei der endovaskulären Therapie von Patienten mit ischämischem Schlaganfall in einer ländlichen Region zu erreichen ist, zeigt ein Pilotprojekt in Bayern.

Aus der Kardiothek

ACC-Kongress 2022 im Rückblick: Die wichtigsten Studien für Sie kommentiert

Beim ACC-Kongress in Washington wurden zahlreiche Studien vorgestellt: zur Prävention, interventionellen Behandlung, Rhythmologie usw.. Experten vom Leipziger Herzzentrum haben die wichtigsten Ergebnisse für Sie zusammengefasst, und kommentieren deren Relevanz für Ihren Praxisalltag.

Patientin mit Durchblutungsstörung am Auge – was sehen Sie im Herzecho?

Bei einer Patientin mit chorioretinaler Durchblutungsstörung des linken Auges erfolgte eine transösophageale Echokardiographie mit biplanarer Darstellung im B-Bild und Farbdoppler. Was ist zu sehen?

Hätten Sie es erkannt?

Koronarangiographie der linken Koronararterie (LAO 0°, CAU 30 °) einer 80-jährigen Patienten mit NSTEMI und hochgradig eingeschränkter systolischer LV-Funktion.

Herz und Gefäße/© [M] Sebastian Kaulitzki | Lumarmar / Fotolia
Herz in der Hand/© Peakstock / stock.adobe.com
Arzt vor Gehirn-CT/© sabthai / stock.adobe.com
Herzschrittmacher/© [M] Dario Sabljak / Fotolia
Jahr 2021/© lchumpitaz / Getty Images / iStock
Medizinische Zeitschriften/© pinkomelet / stock.adobe.com
Kardiale Bildgebung/© Nikolai / stock.adobe.com
Verschiedene Nahrungsmittel/© aamulya / stock.adobe.com
Reanimation
Überwachung auf Intensivstation
Arzt mit EKG/© Syda Productions / stock.adobe.com
Marathon/© Pavel1964 / Getty Images / iStock
EKG und Herz/© adimas / stock.adobe.com
Kasuistiken aus der Kardiologie/© [M] microscience / stock.adobe.com | M. Tröbs | S. Achenbach
Koronare Herzerkrankung/© 7activestudio / Getty Images / iStock
Coronavirus/© Naeblys / Getty images / iStock
eHealth in der Kardiologie/© ra2 studio / stock.adobe.com
DGK Jahrestagung 2022/© m:con/Ben van Skyhawk
Kardiothek/© kardiologie.org
Webinar zum ACC-Kongress 2022/© Kardiologie.org [M]
Kardio-Quiz April 2022/© Daniel Bittner, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen
Kardio-Quiz März 2022/© L. Gaede, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg