Skip to main content
main-content

21.09.2015 | Vorhofflimmern | Expertenvorträge | Video

Vorhofmyopathie und Vorhofflimmern: Nutzen und Grenzen der Bildgebung vor Ablation

DGK 2015

PD Dr. Christopher Piorkowski (Universitätsklinik Dresden) stellt die Entwicklungen der Pathophysiologie vor, zeigt die Methoden der Erfassung und leitet daraus geeignete Konsequenzen für die Therapiekonzepte ab.





Das könnte Sie auch interessieren