eAcademy – Webinare

DGK Akademie © DGK  Die eAcademy ist das Online-Angebot der DGK Akademie

Koronare Herzerkrankung/Atherosklerose – Von der Prävention zur Intervention

Das Webinar ist nicht mehr zertifiziert.
Mit freundlicher Unterstützung von: Bayer AG (Fördersumme 15.000,- €).

Sie haben ein SpringerMedizin-Login - Hier einloggen

Noch ohne Zugang?
Einfach Zugang auswählen ➜ Registrieren für SpringerMedizin.de-Login ➜ Starten!

Zusammenfassung

Die Fortbildung „Koronare Herzerkrankung/Atherosklerose - Von der Prävention zur Intervention” der DGK Akademie behandelt folgende Themen:

  • Kausale Mechanismen der koronaren Herzerkrankung – Der Weg zum Precision Management der KHK
  • Neue Möglichkeiten im Management des Diabetes und weiterer Risikofaktoren bei atherosklerotischen Gefäßerkrankungen – Was gibt es zu beachten?
  • PCI bei der koronaren Herzerkrankung - aktuelle Entwicklung zur Indikationsstellung und Optimierung

Die Fortbildung besteht aus Videovorträgen und einem CME-Abschlusstest. 

Über die Teilnahme

Beginnen Sie den Kurs mit einer kurzen Einführung, bevor Sie sich anschließend drei Vorträge verschiedener Referenten ansehen.

Zertifizierungsinformationen

Das Webinar ist nicht mehr zertifiziert.

Veranstalter

Kardiologie.org und Deutsche Gesellschaft für Kardiologie (DGK)

PD Dr. med. Stefan Perings
Geschäftsführender Herausgeber Kardiologie.org

Interessenkonflikt. A. Finanzielle Interessen: Erhalt von Forschungsförderung. Patent/Geschäftsanteile/Aktien o.ä: an einer im Bereich der Medizin aktiven Firma, die aber nicht zu den Sponsoren von Kardiologie.org gehört bzw. deren Geschäftsinteressen nicht vom Thema dieser Fortbildung berührt werden. – B. Nichtfinanzielle Interessen: Ärztlicher Leiter des MVZ DaVita Cardio Centrum Düsseldorf GmbH | Angestellter des Universitätsklinikums Düsseldorf | Stellvertretender Bundesvorsitzender BNK (bis Februar 2019) | General Manager DaVita Kardiologie Deutschland (bis September 2019) | Mitgliedschaften: Ärztekammer Nordrhein

Wissenschaftliche Leitung

Deutsche Gesellschaft für Kardiologie e.V.

Prof. Dr. med. Norbert Frey
Vorsitzender der Akademie für Aus-, Weiter- und Fortbildung der DGK

Interessenkonflikt. A. Finanzielle Interessen: Erhalt von Forschungsförderung von einem/den Sponsor(en)  dieser Veranstaltung und einer anderen Institution | Erhalt von Honorar oder geldwerten Vorteilen als Referent von einem/den Sponsor(en) dieser Veranstaltung und einer anderen Institution. – B. Nichtfinanzielle Interessen: Direktor der Klinik für Innere Medizin III am Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, Campus Kiel | Vorsitzender der Akademie der für Aus-, Weiter- und Fortbildung der DGK.

Einhaltung ethischer Richtlinien

Interessenkonflikte

T. Gori: Der Referent gibt an, dass kein Interessenkonflikt besteht. – Nichtfinanzielle Interessen: DZHK-W3-Professur für Vaskuläre und Myokardiale Interaktion und Leiter Herzkatheterlabor, Zentrum für Kardiologie der Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz.

U. Landmesser: A. Finanzielle Interessen: Erhalt von Forschungsförderung sowohl vom Sponsoren dieser Veranstaltung als auch von einer anderen Institution. – Referentenhonorar sowohl vom Sponsoren dieser Veranstaltung als auch von einer anderen Institution. – Beraterhonorar sowohl vom Sponsoren dieser Veranstaltung als auch von einer anderen Institution. B. Nichtfinanzielle Interessen: Klinikdirektor, Klinik für Kardiologie, Charité Universitätsmedizin Berlin |Ärztliche Leitung, Charité Centrum für Herz-, Kreislauf,- und Gefäßmedizin Berlin.

N. Marx: A. Finanzielle Interessen: Erhalt von Forschungsförderung sowohl vom Sponsoren dieser Veranstaltung als auch von einer anderen Institution – Referenten- und Beraterhonorar erhält die Uniklinik Aachen. B. Nichtfinanzielle Interessen: Klinikdirektor, Klinik für Kardiologie, Angiologie und Internistische Intensivmedizin (Med. Klinik I), Uniklinik RWTH Aachen. |Mitgliedschaften: Deutsche Gesellschaft für Kardiologie, Detusche Gesellschaft für Innere Medizin, Deutsche Diabetes Gesellschaft, Deutsche Gesellschaft für Atheroskleroseforschung, European Society of Cardiology, American Heart Association.

Copyright

© Deutsche Gesellschaft für Kardiologie – Herz- und Kreislaufforschung e.V., 2020

Vorsitz und Referenten

U. Landmesser, N. Marx, T. Gori

Prof. Dr. Ulf Landmesser (Vorsitz)
Charité - Universitätsmedizin Berlin
CC 11: Med. Klinik für Kardiologie
Campus Benjamin Franklin, Berlin

Prof. Dr. Nikolaus Marx
Uniklinik RWTH Aachen
Med. Klinik I - Kardiologie, Angiologie und Internistische Intensivmedizin, Aachen

Prof. Dr. Tommaso Gori
Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
Zentrum für Kardiologie, Mainz

Korrespondenzadresse:


Prof. Dr. Ulf Landmesser
Charité - Universitätsmedizin Berlin
CC 11: Med. Klinik für Kardiologie
Campus Benjamin Franklin
Hindenburgdamm 30
12203 Berlin
Ulf.Landmesser@charite.de

Zurück zur eAcademy Startseite

Mit dem Kursangebot auf Kardiologie.org haben Sie permanenten Zugriff auf das Fachwissen von führenden Experten - und sind immer auf dem neuesten Stand.

Koronare Herzerkrankung/Atherosklerose/© MAN AT MOUSE / Fotolia
eAcademy/© kardiologie.org