TCT-Kongress 2020

Auch die Jahrestagung der Transcatheter Cardiovascular Therapeutics (TCT) findet dieses Jahr virtuell statt. Die wichtigsten Neuerungen und Studien finden Sie in diesem Dossier.

News aus der Kardiologie

Warum gerade Kardiologen zur Influenza-Impfung raten sollten

Eine Influenza-Impfung schützt Herzpatienten ähnlich gut vor Herzinfarkten und Co wie Statine oder Blutdrucksenker. Bei Patienten und dem medizinischen Personal ist das jedoch oft nicht im Bewusstsein. Was Kardiologen daran ändern können, wurde bei der DGK-Jahrestagung/Herztagen diskutiert.

Duale Plättchenhemmung nach STEMI: Ist kürzer besser?

Die Dauer der dualen Plättchenhemmung lässt sich nach Implantation moderner Koronarstents offenbar verkürzen. Das Blutungsrisiko nimmt dadurch ab, nicht aber der Schutz gegen ischämische Ereignisse.

Wie sinnvoll sind Mindestmengen in der Kardiologie?

Bei der TAVI wird über höhere Mindestmengen diskutiert, Ablationen bei Vorhofflimmern sollen ebenfalls reglementiert werden. Wie sinnvoll ist das? Bei der DGK-Jahrestagung/Herztage gab es dazu konträre Meinungen.

Highlights

Corona, COVID-19 & Co.

Die Ausbreitung des Coronavirus hat einschneidende Folgen auch für die Herzmedizin. Aktuelle Meldungen zu SARS-CoV-2 bzw. zu der Lungenkrankheit COVID-19 finden Sie in diesem Dossier.

ESC-Kongress 2020

Für die virtuelle Jahrestagung der European Society of Cardiology (ESC) haben sich mehr als 100.000 Teilnehmer angemeldet. Die wichtigsten Änderungen der neuen Leitlinien und die praxisrelevanten Studien finden Sie in diesem Dossier.

Rubriken Spezial

Geschäftsführende
Herausgeber

PD Dr. Stefan Perings

Niedergelassener Kardiologe und Ärztlicher Leiter im CardioCentrum Düsseldorf

Prof. Dr. Malte Kelm

Direktor der Klinik für Kardiologie, Pneumologie und Angiologie des Universitätsklinikums Düsseldorf

Expertenvorträge & Interviews

BNK-Webinar "Von den Toten lernen für das Leben"

Alle verstorbenen COVID-19-Patienten werden in Hamburg obduziert und häufig auch im CT  betrachtet. Rechtsmediziner Prof. Klaus Püschel gewährt einen Einblick in seine Arbeit und erläutert die Todesursachen der Patienten – mit speziellem Fokus auf das Herz.

Kardiologische Implikationen und Komplikationen von COVID-19

Sind Herzpatienten besonders gefährdet und welchen Einfluss haben ACE-Hemmer und Angiotensin-II-Rezeptor-Blocker? Dies und mehr beantwortet Prof. Martin Möckel, Internist, Kardiologe und Notfallmediziner von der Berliner Charité.

BNK-Webinar "Update Gesetzeslage in Corona-Zeiten"

Was machen Sie, wenn Sie Ihre Praxis wegen eines SARS-CoV-2-infizierten Mitarbeiters kurzfristig schließen müssen? BNK-Geschäftsführer Thorsten Ebermann gibt einen Überblick über die rechtlichen Aspekte der Coronapandemie, er erläutert die Ansprüche auf Kurzarbeitergeld, Vorgaben des Rettungsschirms bis hin zum Straf- und Haftungsrecht, wenn einer ihrer Patient an COVID-19 versterben sollte.

Arbeitsgruppen der DGK

Novartis Logo © Novartis
Mit freundlicher Unterstützung von Novartis Pharma GmbH
Klarstellend wird darauf hingewiesen, dass die Inhalte ausschließlich durch die Fachgesellschaften bestimmt werden.

Bildnachweise
DGK.Herztage 2020/© DGK
TCT-Kongress 2020
Corona/© Naeblys / Getty images / iStock
ESC-Kongress (virtuell)/© [M] metamorworks / Getty Images / iStock | ESC
Vaskuläre Erkrankungen/© Science Photo library
Strukturelle Erkrankungen/© Science Photo library
Rhythmologie/© Science Photo library
Heart failure units und Intensivmedizin/© Science Photo library
Dr. Stefan Perings
Prof. Dr. Malte Kelm/© Universitätsklinikum Düsseldorf
BNK-Webinar/© BNK | Kardiologie.org
Webinar Prof. Martin Möckel/© Springer Medizin Verlag GmbH
EKG/© SciencePhotoLibrary
Operation/© SciencePhotoLibrary
Young DGK - Working at PC with a mobile phone on the desk/© SciencePhotoLibrary