Onlineartikel 04.04.2019

Session III – Device- und EP-Therapie

VES: Bedeutung für den Alltag – Diagnostik und Risikostratifizierung

Ein Patient mit ventrikulären Extrasystolen (VES) im EKG ist in Praxis oder Klinik nichts Ungewöhnliches. Dr. Patrick Müller, Düsseldorf, erklärt anhand eines typischen Fallbeispiels, ab wann die Extrasystolen gefährlich sind und wie die optimale Behandlungsstrategie für diesen Patienten aussehen würde.