Prävention

News

Was die Cholesterinwerte von Schwangeren über Herzinfarkte der Nachkommen verraten

Hypercholesterinämie in der Schwangerschaft könnte die kardiovaskuläre Gesundheit der Nachkommen im Erwachsenenalter beeinträchtigen. Forscher entdeckten unter anderem signifikante Korrelationen mit dem Auftreten schwerer Herzinfarkte.

Screening von Sportlern: Wann eine Echokardiografie Sinn macht

Von den Leitlinien wird eine Echokardiografie als Screeningmethode bei Athleten bisher nicht empfohlen. Bei den DGK-Herztagen erläuterte ein Experte, warum ein zusätzlicher Einsatz dieser Methode Sinn machen kann – und wie sie sich sinnvoll implementieren lässt.

Aktiv in der kardiologischen Ausbildung – Gefahr für Burnout?

Kardiologen, die sich neben anderen Aufgaben in der Ausbildung junger Ärzte engagieren, können leicht in einen Strudel von Stress und Burnout geraten. Welche Gruppen besonders betroffen sind, zeigt eine US-Studie.

Plädoyer für lipidsenkende Kombitherapie von Beginn an

Lipidsenkende Kombinationstherapie von Beginn an – das sollte zumindest bei Patienten mit sehr hohem Risiko für kardiovaskuläre Ereignisse heute die Standardstrategie sein, empfiehlt eine Gruppe von Lipidexperten in einem aktuellen Statement.

Ist Eisenmangel auch bei Gesunden ein kardiovaskulärer Risikofaktor?

Eisenmangel geht bei Patienten mit Herzerkrankungen mit einer schlechteren Prognose einher. Jetzt gibt es Hinweise, dass er auch bei gesunden Personen mit kardiovaskulären Risiken assoziiert sein könnte.

Appell an Kardiologen: Herzpatienten sollten gegen COVID und Grippe geimpft sein

Die Impfquoten sind in Deutschland unzureichend, sowohl bei der COVID- als auch bei der Influenza-Impfung. Bei den DGK-Herztagen wurde deshalb an die Bevölkerung, aber auch an die Kardiologen selbst appelliert.

Bereits moderater Alkoholkonsum könnte Bluthochdruck begünstigen

Wie viel Alkohol pro Woche ist noch okay? Eine Frage, die für Ärzte aufgrund widersprüchlicher Ergebnisse schwierig zu beantworten ist. Was das Risiko für Bluthochdruck betrifft, scheint schon ein moderates Trinkverhalten problematisch zu sein.

Taugen Nüsse als Cholesterinsenker?

In einer randomisierten Studie ergänzen ältere Menschen zwei Jahre lang ihre Ernährung täglich um eine Portion Walnüsse. Daraufhin verbessern sich ihre Cholesterinwerte – allerdings gibt es Geschlechterunterschiede.

Reserve-Gichtmittel scheint Herz besser zu schützen als Standardtherapie

Die kardiovaskuläre Sicherheit von Gichtmedikamenten steht schon länger im Fokus der Wissenschaft. Nun deutet eine große Kohortenstudie an, dass ein Gichtmedikament der zweiten Wahl das kardiovaskuläre Risiko nicht erhöht, sondern verringern könnte im Vergleich zur aktuellen Standardtherapie.

Bestimmte COVID-19-Patienten profitieren von verlängerter Thromboseprophylaxe

Eine noch ungeklärte Frage im Management von COVID-19-Patienten: Sollte man eine Thromboseprophylaxe über den Krankenhausaufenthalt hinaus verordnen? Eine randomisierte Studie spricht dafür – zumindest unter gewissen Voraussetzungen.

Präventions-Leitlinie 2021: Neues Stufenprinzip soll Umsetzung erleichtern

Schrittweise und personalisiert vorgehen – so heißt die Devise der aktualisierten ESC-Leitlinie zur kardiovaskulären Prävention. Ein neues Stufenprinzip, überarbeiteter Risikokalkulator sowie altersabhängige Risikokategorien sollen die Umsetzung der Empfehlungen in der Praxis erleichtern.

Kochsalzersatz senkt tatsächlich das Schlaganfall- und Sterberisiko

Die randomisierte SSaSS-Studie hat endgültig den Beweis erbracht, dass die Substitution von Kochsalz durch ein spezielles Salz Schlaganfälle und Herzkomplikationen verhindern kann. Für Experten ist SSaSS eine Landmark-Studie – die Politik und Industrie zum Umdenken bewegen sollte.

„Grippeimpfung sofort nach dem Herzinfarkt sollte neuer Standard werden“

Macht es Sinn, Herzinfarktpatienten schon im Krankenhaus gegen Influenza zu impfen? Die randomisierte IAMI-Studie spricht dafür, und übergibt damit die Verantwortung an die Kardiologen.

Kardiovaskuläre Prävention – warum ein Blick auf die Zähne lohnen könnte

Regelmäßige Zahnarztkontrollen könnten auch für die Herzgesundheit förderlich sein. Schwedische Wissenschaftler haben jedenfalls einen auffallenden Zusammenhang gesehen – gerade bei Patienten, die schon einen Herzinfarkt erlitten haben.

Therapie von Vorhofflimmern: Geht’s auch nur mit Sport?

Körperliche Aktivität hilft gegen vieles, gegen Bluthochdruck, Übergewicht usw. Nun legt eine randomisierte Studie nahe, dass ein spezielles Sportprogramm auch Vorhofflimmern-Patienten helfen kann. Der Studienautor zieht daraus praktische Konsequenzen.

Senkt Zimt das kardiovaskuläre Risiko?

Zimt kann entspannend wirken, scheint den Stoffwechsel zu unterstützen und positive Effekte bei Diabetikern zu haben. Aber birgt das Gewürz auch einen Mehrwert für die Herzgesundheit? Laut einer neuen Metaanalyse ist das eher nicht der Fall.

Thromboseprophylaxe: Neue Substanz wirkt besser als Heparin

Vielleicht gibt es bald ein neues Medikament zur Thromboseprophylaxe. Ein Faktor XI-Hemmer hat in einer Phase II-Studie postoperative Thromboembolien wirksamer verhindern können als ein herkömmlicher Gerinnungshemmer, bei geringem Blutungsrisiko.

Vorhofflimmern: Schadet Alkohol weniger als gedacht?

Gibt es einen Grenzwert, unter dem Alkoholkonsum keine negativen Auswirkungen auf das Risiko für Vorhofflimmern hat? Das kommt anscheinend auf das Getränk an, legt eine große Studie nahe.

Wettkampfsport mit Long-QT-Syndrom – wirklich ausgeschlossen?

Wenn bei einem Wettkampfsportler ein Long-QT-Syndrom diagnostiziert wird, wird ihm üblicherweise zum Beendigung der Sportlaufbahn geraten. Die Leitlinien äußern sich hierzu restriktiv. Kardiologen aus Rochester gehen einen anderen Weg – und zeigen jetzt, dass dieser funktionieren könnte.

Kardiologen fordern Maßnahmen für höhere Corona-Impfquote

Eine vierte Welle der Corona-Pandemie birgt vor allem für Menschen mit Herzerkrankungen eine große Gefahr. Die Deutsche Gesellschaft für Kardiologie (DGK) beobachtet daher den sich verlangsamenden Impffortschritt und die große Zahl Ungeimpfter mit wachsender Sorge.

Verschiedene rote Beeren/© dkgilbey / Getty Images / iStock
Walnüsse/© Michael Schiffhorst / iStock / Thinkstock
Virus/© Jira Pliankharom / Getty Images / iStock