Aktuelles zum Coronavirus

Die Ausbreitung des Coronavirus hat einschneidende Folgen auch für die Herzmedizin. Aktuelle Meldungen zu SARS-CoV-2 bzw. zu der Lungenkrankheit Covid-19 finden Sie in diesem Dossier.

Die weltweiten Fallzahlen (täglich und kumuliert) sehen Sie auf dieser Karte.

Seltsame EKG-Veränderung bei COVID-19-Patientin – Ärzte rätseln über Ursache

Eine 53-jährige Frau, die sich mit SARS-CoV-2 infiziert hat, entwickelt auffällige EKG-Veränderungen. Die Ärzte suchen nach einer Erklärung für diesen überraschenden Befund.

COVID-19: Dauerhafte Herzschäden selbst bei milden Verläufen

Selbst eine mild verlaufende SARS-CoV-2-Infektion scheint das Herz dauerhaft beeinträchtigen zu können. Zu diesem Schluss kommen nun Kardiologen aus Frankfurt.

COVID-19 und Myokardinfarkte: Vor allem NSTEMI-Patienten blieben zuhause

Die Versorgung von Infarktpatienten hat während der ersten COVID-19-Welle stark gelitten. Die Briten haben jetzt genauer analysiert, was passierte – auch um für kommende Wellen zu lernen.

Viele Stentthrombosen bei COVID-19-Patienten mit STEMI

Wie ist die Prognose von STEMI-Patienten, die mit SARS-CoV-2 infiziert sind? In der bisher größten Fallserie fanden Wissenschaftler ein paar Besonderheiten.

Grund zur Hoffnung? Colchicin scheint schwere COVID-19-Verläufe zu verhindern

Colchicin hat in einer randomisierten Studie eine vielversprechende Wirkung bei COVID-19-Patienten gezeigt. Richtig überzeugt sind die Studienautoren davon aber nicht.  

Deshalb ist das Stethoskop auch in COVID-19-Zeiten wichtig

Ist das Stethoskop ein Auslaufmodell? Bei COVID-19-Patienten jedenfalls beweist es gerade seinen Nutzen. Umso wichtiger ist ein hygienischer Umgang damit.

Neuer Verdacht: Kann SARS-CoV-2 Diabetes auslösen?

Es gibt wohl Patienten, die im Kontext einer SARS-CoV-2-Infektion einen Diabetes entwickelt haben. Wissenschaftler haben deshalb einen Verdacht und suchen jetzt nach Belegen.

Warum ist die COVID-19-Symptomatik so extrem unterschiedlich?

Viele mit SARS-CoV-2 infizierte Menschen zeigen fast keine Symptome, andere wiederum erkranken sehr schwer. Wie lässt ich diese extreme klinische Varianz erklären? Womöglich durch die Gene.

BNK-Webinar "Von den Toten lernen für das Leben"

Alle verstorbenen COVID-19-Patienten werden in Hamburg obduziert und häufig auch im CT  betrachtet. Rechtsmediziner Prof. Klaus Püschel gewährt einen Einblick in seine Arbeit und erläutert die Todesursachen der Patienten – mit speziellem Fokus auf das Herz.

Kardiologische Implikationen und Komplikationen von COVID-19

Sind Herzpatienten besonders gefährdet und welchen Einfluss haben ACE-Hemmer und Angiotensin-II-Rezeptor-Blocker? Dies und mehr beantwortet Prof. Martin Möckel, Internist, Kardiologe und Notfallmediziner von der Berliner Charité.

Neues COVID-19-Medikament wird hochgelobt…zu voreilig?

Wissenschaftler verkünden, dass Dexamethason die Überlebenschancen schwer kranker COVID-19-Patienten deutlich erhöhen konnte. Die WHO bezeichnet die Studie bereits als Durchbruch. Doch die Fachwelt reagiert zurückhaltend.

So häufig sind Rhythmusstörungen bei COVID-19-Patienten

Nicht wenige COVID-19-Patienten entwickeln Rhythmusstörungen – und diese scheinen den Erkrankungsverlauf deutlich zu verkomplizieren.

Kann Hydroxychloroquin eine SARS-CoV-2-Ansteckung verhindern?

Der US-Präsident nimmt Hydroxychloroquin nach eigenen Angaben prophylaktisch gegen SARS-CoV-2 ein. Macht das Sinn? Das Ergebnis einer randomisierten Studie ist nicht ganz so eindeutig, wie es zunächst scheint.  

BNK-Webinar "Bedeutung von §140b- und IV-Verträgen in Kardiologie-Praxen"

Die Coronakrise hat die Praxen finanziell schwer getroffen. Doch es gibt Möglichkeiten, diese Einbußen zu kompensieren. Simon Glück erläutert die Vorteile von Selektivverträgen und gibt Tipps, wie Sie diesen in Ihrer Praxis implementieren können, speziell bei Herzinsuffizienz-Patienten.

BNK-Webinar "Update Gesetzeslage in Corona-Zeiten"

Was machen Sie, wenn Sie Ihre Praxis wegen eines SARS-CoV-2-infizierten Mitarbeiters kurzfristig schließen müssen? BNK-Geschäftsführer Thorsten Ebermann gibt einen Überblick über die rechtlichen Aspekte der Coronapandemie, er erläutert die Ansprüche auf Kurzarbeitergeld, Vorgaben des Rettungsschirms bis hin zum Straf- und Haftungsrecht, wenn einer ihrer Patient an COVID-19 versterben sollte.

Herzstillstand endet in Corona-Zeit viel häufiger tödlich

Während des Corona-Lockdowns sind im Großraum Paris viel mehr Menschen an einem Herzstillstand verstorben als sonst – wahrscheinlich auch, weil Wiederbelebungsmaßnahmen gar nicht oder zu spät begonnen wurden.

Sind asymptomatische SARS-CoV-2-Infektionen der Schlüssel zur Pandemiebekämpfung?

Neue Daten zur Prävalenz von SARS-CoV-2-Infektionen ohne Symptome legen nahe, dass diese ein wesentlicher Faktor für das schnelle Fortschreiten der COVID-19-Pandemie sind. Experten liefern eine Einschätzung, was zu tun ist.

Lancet-Studie zu Hydroxychloroquin zurückgezogen

Die Zweifel wurden immer größer. Jetzt haben die Autoren der viel kritisierten Lancet-Analyse, in der die Sterberate bei COVID-19 unter Hydroxychloroquin scheinbar erhöht war, ihre Studie zurückgezogen.  

Wurde Hydroxychloroquin zu früh verteufelt?

Hydroxychloroquin ist als COVID-19-Therapieoption in einer kürzlich publizierten Studie derart in Verruf gekommen, dass Studien mit dem Medikament gestoppt und in einigen Ländern sogar Therapieverbote ausgesprochen wurden. Nun kommen Zweifel an der Korrektheit der Studie auf.

BNK-Webinar "Ansätze zur COVID-19 - Therapie und Prävention"

Ist es überhaupt möglich, einen Impfstoff gegen SARS-CoV-2 zu entwickeln? Prof. Stefan Pöhlmann ist skeptisch. Er erörtert den Ursprung des Virus, die Infektionswege und diskutiert, welche medikamentösen Ansätze gegen COVID-19 Potenzial haben und welche eher nicht.

Alle Themen-Specials

Von Covid-19 über eHealth in der Kardiologie bis hin zu KHK und Herzinfarkt: In unseren Themen-Specials finden Sie die neuesn Studien und Nachrichten zu Prävention, Diagnostik und Therapie von Erkrankungen aus dem Bereich Kardiologie. 

Highlights

DGK-Kongress to go

DGK.Online 2020 – der Online-Kongress der DGK: Damit Sie auch in Zeiten eingeschränkter Versammlungs- und Reiseaktivitäten immer auf dem aktuellen Stand sind. Sehen Sie Vorträge zu aktuellen Themen von führenden Experten - wann und wo immer Sie wollen.  

Corona, Covid-19 & Co.

Die Ausbreitung des Coronavirus hat einschneidende Folgen auch für die Herzmedizin. Aktuelle Meldungen zu SARS-CoV-2 bzw. zu der Lungenkrankheit Covid-19 finden Sie in diesem Dossier.

Aktuelles und Neues aus der Kardiologie

Wie gefährlich sind Smartphones für Implantat-Träger?

Noch immer gibt es Bedenken, dass Mobiltelefone die Funktion von Herzschrittmachern und ICDs stören könnten. Deutsche Kardiologen haben nun untersucht, ob die Sorge bei den heutigen Smartphones gerechtfertigt ist.

Seltsame EKG-Veränderung bei COVID-19-Patientin – Ärzte rätseln über Ursache

Eine 53-jährige Frau, die sich mit SARS-CoV-2 infiziert hat, entwickelt auffällige EKG-Veränderungen. Die Ärzte suchen nach einer Erklärung für diesen überraschenden Befund.

HFrecEF – ein neuer Subtyp der Herzinsuffizienz?

US-Experten rücken in einem „Konsensus-Dokument“ eine spezifische Patientengruppe mit Herzinsuffizienz in den Fokus, bei der noch große Wissenslücken bestehen. Es handelt sich um Patienten, bei denen sich die zuvor erniedrigte Auswurffraktion in der Folge wieder erhöht hat.

Aus der Kardiothek

Was sehen Sie im Kardio-MRT?

Kardio-MRT (Late Gadolinium Enhancement) mit Darstellung eines Kurzachsenschnitts im mittventrikulären Bereich. Was ist zu sehen?

BNK-Webinar "Von den Toten lernen für das Leben"

Alle verstorbenen COVID-19-Patienten werden in Hamburg obduziert und häufig auch im CT  betrachtet. Rechtsmediziner Prof. Klaus Püschel gewährt einen Einblick in seine Arbeit und erläutert die Todesursachen der Patienten – mit speziellem Fokus auf das Herz.

Kardiologische Implikationen und Komplikationen von COVID-19

Sind Herzpatienten besonders gefährdet und welchen Einfluss haben ACE-Hemmer und Angiotensin-II-Rezeptor-Blocker? Dies und mehr beantwortet Prof. Martin Möckel, Internist, Kardiologe und Notfallmediziner von der Berliner Charité.

Bildnachweise
Coronavirus/© Naeblys / Getty images / iStock
Fallzahlen weltweit/© ag visuell / Fotolia
BNK-Webinar/© BNK | Kardiologie.org
Webinar Prof. Martin Möckel/© Springer Medizin Verlag GmbH
Herz und Gefäße/© [M] Sebastian Kaulitzki | Lumarmar / Fotolia
DGK.Online 2020/© DGK
Corona/© Naeblys / Getty images / iStock
Kardio-MRT (Late Gadolinium Enhancement)/© Stephan Achenbach, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen