Kardiologie eAcademy

DGK Akademie © DGK  Die eAcademy ist das Online-Angebot der DGK Akademie

Wir begrüßen Sie herzlich auf der Kardiologie eAcademy, dem Online-Angebot der DGK Akademie!

Wir möchten Ihnen fachspezifische Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten von führenden Experten ermöglichen – mit strukturierten Inhalten auf dem neuesten Stand der Kardiologie und Didaktik. Mit unserem Angebot haben Sie permanenten Zugriff auf das praxisorientierte Wissen der führenden wissenschaftlichen Fachgesellschaften in der Kardiologie. Das Kursangebot wird kontinuierlich erweitert.

CME Webinare Intensivkurs EKG CME Der Kardiologe

Neueste Fortbildungen

Kardiale CT

  • Indikationen zur kardialen CT - Daten und Erfahrungen
  • CT-Koronarangiographie: Patientenvorbereitung, Akquisition und Auswertung
  • "Wer hätte es gedacht“: Artefakte in der CT-Angiographie: Erkennen und vermeiden

Sie erhalten 2 CME-Punkte für die erfolgreiche Teilnahme.

Mit freundlicher Unterstützung von: Novartis AG (Fördersumme 16.000,- €).

Echokardiografie Aufbaukurs

  • Diastolische Funktion / HFpEF
  • 3D Echokardiografie: Einsatz im Alltag
  • Echokardiografie Diagnostik bei Kardiomyopathien

Sie erhalten 2 CME-Punkte für die erfolgreiche Teilnahme.

Mit freundlicher Unterstützung von: Novartis AG (Fördersumme 16.000,- €).

Echokardiografie Grundkurs

  • Echokardiografische Diagnostik der LV Funktion
  • Vitien der AV-Klappen
  • Vitien der Aortenklappe

Sie erhalten 2 CME-Punkte für die erfolgreiche Teilnahme.

Mit freundlicher Unterstützung von: Novartis AG (Fördersumme 16.000,- €).

Komplexe PCIs

  • Diagnostik- Bildgebung
  • Interventionen
  • Fallbeispiele / Paneldiskussion

Sie erhalten 2 CME-Punkte für die erfolgreiche Teilnahme.

Mit freundlicher Unterstützung von: Abott GmbH (Fördersumme 15.500,- €).

Trikuspidalinsuffizienz

  • Möglichkeiten der Diagnostik
  • Intervention / Periinterventionelles Management
  • Fallbeispiele / Paneldiskussion

Sie erhalten 2 CME-Punkte für die erfolgreiche Teilnahme.

Mit freundlicher Unterstützung von: Abott GmbH (Fördersumme 15.500,- €).

Prävention - Davor / Dabei / Danach

  • Primärpravention – Ist sie wirklich effizient
  • Sekundärprävention – Ist niedriger immer besser?
  • Tertiärprävention – Reichen die vorhandenen Tools?

Sie erhalten 2 CME-Punkte für die erfolgreiche Teilnahme.

Mit freundlicher Unterstützung von: Novartis Pharma GmbH (Fördersumme 15.000,- €).

Kardiovaskuläre Prävention 2

  • Primärprävention: Was hilft - Lebensstil? ASS? Statine?
  • Lipidtherapie - Was gibt es Neues? Und ist das Neue auch bezahlbar?
  • Moderne Diabetestherapie und Verbindung zur Herzinsuffizienz

Sie erhalten 2 CME-Punkte für die erfolgreiche Teilnahme.

Mit freundlicher Unterstützung von: Boehringer Ingelheim Pharma GmbH & Co. KG (Fördersumme 15.250,- €).

Stressechokardiographie

  • Stressecho nach ISCHEMIA/ESC Leitlinie chronische Koronarsyndrome Wann ist eine Stressechokardiographie sinnvoll?
  • Grundlagen der Stressechokardiographie / Einführung in die echokardiographische Wandbewegungsanalyse
  • Praktische Durchführung einer dynamischen Stressechokardiographie/Dobutamin-Stressechokardiographie
  • Praktischer Teil - Typische Pathologien in der Stressechokardiographie

Sie erhalten 2 CME-Punkte für die erfolgreiche Teilnahme.

Mit freundlicher Unterstützung von: Abbott GmbH (Fördersumme 15.500,- €).

Antikoagulation im Wandel der Zeit

  • Von RE-LY bis heute. Daten aus Studien und klinischer Anwendung
  • Triple Therapie tot?
  • Gibt es einen klinischen Stellenwert der NOAC Antidots?

Sie erhalten 2 CME-Punkte für die erfolgreiche Teilnahme.

Mit freundlicher Unterstützung von: Boehringer Ingelheim Pharma GmbH & Co.KG (Fördersumme 15.500,- €).

DGK Crashkurs "Spiroergometrie für Kardiologen"

  • Systematische Befundung – Neun-Felder-Grafik mit alten, neuem, optimiertem Layout 
  • Effiziente Differenzierung der Belastungsdyspnoe 
  • Spiroergometrie – typische Herausforderungen bei kardiologischen Patienten (Herzinsuffizienz, KHK, Beta-Blocker, Vorhofflimmern & Co)

Sie erhalten 2 CME-Punkte für die erfolgreiche Teilnahme.

Mit freundlicher Unterstützung von: Novartis AG (Fördersumme 15.000,- €).

Kardiovaskuläre Prävention 1

  • Kardiovaskuläre Prävention - wo stehen wir? Versorgungssituation global und individuell
  • Gesunder Lebensstil mit Fokus auf körperliche Aktivität, neue Leitlinien Sportkardiologie
  • Risikofaktor Diabetes - Bedeutung und Therapie

Sie erhalten 2 CME-Punkte für die erfolgreiche Teilnahme.

Mit freundlicher Unterstützung von: Boehringer Ingelheim Pharma GmbH & Co. KG (Fördersumme 15.500,- €).

Update zur Therapie und Diagnostik in der Herzinsuffizienz

  • Neue Konzepte, Wirkmechanismen und Studiendaten bei HFrEF
  • Diagnostik und Therapie bei HFmrEF und HFpEF
  • Kardio-Onkologie: Das Thema der Zukunft?

Sie erhalten 2 CME-Punkte für die erfolgreiche Teilnahme.

Mit freundlicher Unterstützung von: Boehringer Ingelheim Pharma GmbH & Co.KG (Fördersumme 15.500,- €).

Koronare Herzerkrankung / Atherosklerose

  • Kausale Mechanismen der koronaren Herzerkrankung
  • Neue Möglichkeiten im Management des Diabetes und weiterer Risikofaktoren bei atherosklerotischen Gefäßerkrankungen
  • PCI bei der koronaren Herzerkrankung

Sie erhalten 2 CME-Punkte für die erfolgreiche Teilnahme.

Mit freundlicher Unterstützung von: Bayer AG (Fördersumme 15.000,- €).

CPU Kompakt

  • ​​​​​​Kausale Mechanismen der koronaren Herzerkrankung – Der Weg zum Precision Management der KHK
  • Neue Möglichkeiten im Management des Diabetes und weiterer Risikofaktoren bei atherosklerotischen Gefäßerkrankungen
  • PCI bei der koronaren Herzerkrankung - aktuelle Entwicklung zur Indikationsstellung und Optimierung

Sie erhalten 2 CME-Punkte für die erfolgreiche Teilnahme.

Mit freundlicher Unterstützung von: Bayer AG (Fördersumme 15.000,- €).

Diabetes und Herz – neue Wege in der Therapie

Die Fortbildung gibt einen Überblick  über Innovationen der Diabetestherapie, über Lipidtherapie beim Diabetiker mit kardiovaskulärer Komorbidität und zeigt neue Therapieoptionen für Diabetiker mit Herzinsuffizienz.

Sie erhalten 2 CME-Punkte für die erfolgreiche Teilnahme.

Mit freundlicher Unterstützung von: Novo Nordisk Pharma GmbH (Fördersumme 16.500,00 €).

Webinare der AGEP

Update defibrillator therapy: Joint Session with HRS

Zertifiziert mit 2 Punkten

Mit freundlicher Unterstützung von: Abbott GmbH, Biosense Webster Inc. , BIOTRONIK SE & Co. KG, Boston Scientific Medizintechnik GmbH, Medtronic GmbH, ZOLL Medical Deutschland GmbH (Fördersumme jeweils 2083,33 €).

Rare but relevant complications of AF ablation

Zertifiziert mit 2 Punkten

Mit freundlicher Unterstützung von: Abbott GmbH, Biosense Webster Inc., BIOTRONIK SE & Co. KG, Boston Scientific Medizintechnik GmbH, Medtronic GmbH, ZOLL Medical Deutschland GmbH (Fördersumme jeweils 2083,33 €).

Weitere Kurse der eAcademy

Intensivkurs EKG

Der Kurs „Intensivkurs EKG“ besteht aus 108 klinischen EKG-Fällen, die Ihnen helfen, Ihre Kenntnisse bei der Auswertung von EKGs umfassend und in 3 Stufen zu vertiefen. Der Kurs ist in 3 Schwierigkeitsstufen aufgebaut von Standard bis anspruchsvoll.  

Sie erhalten 12 CME-Punkte für die erfolgreiche Teilnahme.

COVID-19

Es stehen vier Webinare zu Covid-19 im Zusammenhang mit kardiovaskulären Erkrankungen zur Verfügung. Erfahren Sie mehr über häufige Komorbiditäten sowie die Behandlung und medikamentöse Ansätze bei COVID-19.

Sie können 2 CME-Punkte für die erfolgreiche Teilnahme pro Webinar erhalten.

Mit freundlicher Unterstützung von: AstraZeneca GmbH (Fördersumme von je 15.000 €)

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei der Teilnahme.

© Prof. Dr. Norbert Frey / PD Dr. Stefan Perings

Prof. Dr. Norbert Frey, Vorsitzender der DGK Akademie für Aus-, Weit- und Fortbildung (li.)
PD Dr. Stefan Perings, Geschäftsführender Herausgeber von Kardiologie.org und der Kardiologie.org eAcademy (re.)

Die Education-Partner der Kardiologie.org eAcademy unterstützen die technische Bereitstellung der Kardiologie.org eAcademy. Die Förderbeträge werden ohne Einflussnahme auf Gestaltung und Inhalt der Kurse zur Verfügung gestellt. Auf diese Weise unterstützen die Education-Partner die unabhängige Fort- und Weiterbildung in der Kardiologie.

Mit freundlicher Unterstützung* von Bayer Vital GmbH
*Bayer Vital GmbH unterstützt die technische Bereitstellung einer Kardiologie.org eAcademy mit einem Betrag in der Höhe von 17.579 €

Mit freundlicher Unterstützung* von Novartis Pharma GmbH
*Novartis Pharma GmbH unterstützt die technische Bereitstellung einer Kardiologie.org eAcademy mit einem Betrag in der Höhe von 8.425 €

eAcademy/© fotolia / Sergey Nivens
Webinar Kardiale CT/© iStock
Webinar Echokardiografie Aufbaukurs/© iStock
Webinar Echokardiografie Grundkurs/© iStock
Webinar Komplexe PCIs/© iStock
Webinar Trikuspidalinsuffizienz/© iStock
Webinar Prävention Davor - Dabei - Danach/© iStock
Webinar Prävention II/© AdobeStock
Webinar Stressecho/© fotolia
Webinar Antikuagulation/© fotolia
Webinar Spieroergometrie/© Spielmanns
Webinar Prävention I/© AdobeStock
Webinar Update Herzinsuffizienz/© psdesign1 / stock.adobe.com
Webinar Koronare Herzerkrankung/Atherosklerose/© fotolia
Webinar CPU Kompakt/© fotolia
EKG Training/© Charité Berlin, PD Dr. Marc Dewey
Webinar AGEP/© DGK | AGEP
EKG Training/© fotolia / Sergey Nivens
Covid 19/© Sakuramos / stock.adobe.com