Kurs 09.12.2013

Transkatheteraortenklappenersatz (TAVI)

CME-Punkte:
3
Prof. Dr. med. Helge Möllmann - Chefarzt, Kardiologie, Nephrologie, Intensivmedizin, Rhythmologie, St.-Johannes-Hospital

Nach Lektüre dieses Beitrags können Sie die Bedeutung perkutaner Therapieverfahren bei hochgradiger Aortenklappenstenose einschätzen. sind Sie in der Lage, das geeignete Therapieregime für Patienten mit hochgradiger Aortenklappenstenose auszuwählen. kennen Sie die Bedeutung der verschiedenen Untersuchungsverfahren vor Aortenklappeneingriffen. wissen Sie, wie perkutane Aortenklappenimplantationen technisch durchgeführt werden. kennen Sie die aktuelle Datenlage zur Prognose nach Aortenklappeneingriffen.