Nachrichten 30.09.2019

Verkalkte Koronarstenosen: Intravaskuläre Lithotripsie erweist sich als sicher und effektiv

Das noch experimentelle Verfahren der intravaskulären Lithotripsie bei Patienten mit stark verkalkten Koronarstenosen hat seinen zweiten Studientest bestanden. In der einarmigen, multizentrischen Disrupt CAD II-Studie war die Kalkzertrümmerung effektiv und sicher.

An der Disrupt CAD II Studie hatten an 15 Zentren in neun Ländern insgesamt 120 Patienten mit stark verkalkten Koronarläsionen teilgenommen. Bei den Patienten bestand unabhängig von der geplanten Lithotripsie eine Indikation für eine perkutane Intervention. Die Kalkplaques wurden unmittelbar vor der geplanten Stentimplantation mit einem Lithotripsie-Katheter zertrümmert. Primärer Endpunkt waren schwere unerwünschte Ereignisse im Krankenhaus, definiert als kardialer Tod, Myokardinfarkt oder Zielgefäßrevaskularisation.

Derartige Ereignisse traten bis Krankenhausentlassung bei 5,8% der Patienten auf. Es handelte sich ausschließlich um Nicht-Q-Wellen-Infarkte, was Studienleiter Prof. Carlo die Mario von der Universität Florenz, der die Ergebnisse der Disrupt CAD II Studie bei der TCT-Tagung in San Francisco vorstellte, als für dieses Patientenkollektiv sehr gutes Sicherheitsprofil bezeichnete, das es rechtfertige, das Verfahren in weiteren Studien zu evaluieren. Auch die 30-Tage-Ereignisrate sei mit 7,6% sehr niedrig gewesen.

Objektivierbare Brüche in den Kalkplaques

Natürlich wurde in der Disrupt CAD II Studie auch nach der Effektivität der Kalkzertrümmerung geschaut. Die Lumenzunahme nach der intravaskulären Lithoitripsie betrug im Mittel 0,83 mm, und die Residualstenose war eine etwa 33%ige Stenose. Nach der anschließenden Implantation des medikamentenfreisetzenden Stents waren es dann 7,8%.

Bei 47 von 120 Patienten wurde im Anschluss an die Intervention noch eine optische Kohärenztomographie durchgeführt. Und hier konnten die Kardiologen bei knapp 79% der Läsionen belegen, dass es durch die Lithotripsie tatsächlich zu Brüchen in den Kalkplaques gekommen ist. Pro Läsion wurden dabei im Mittel 3,4 Brüche einer mittleren Länge von 5,5 mm identifiziert.

Neueste Kongressmeldungen

KHK-Prävention: Sport reduziert Entzündungsmarker im Blut

Dass körperliche Aktivität das Herz schützt, ist bekannt. Die genauen Zusammenhänge sind jedoch nicht vollständig geklärt. Ein Forscherteam aus Greifswald hat jetzt untersucht, welche Rolle antientzündliche Stoffwechselveränderungen dabei spielen.

Telemonitoring reduziert Sterberisiko bei Patienten mit Herzinsuffizienz erheblich

Telemedizinische Betreuung senkte die Mortalität bei Patienten mit Herzschwäche um fast ein Drittel, wobei besonders Ältere profitierten. Das ergab eine Analyse von Krankenkassendaten, die bei den DGK-Herztagen in Berlin vorgestellt wurde.

Interventionelle Therapie von Vorhofflimmern - Status quo und Ausblick

Mittlerweile werden in Deutschland jährlich etwa 100.000 Herzrhythmusablationen durchgeführt. Doch nicht alle der ca. 340 Ablationszentren erfüllen derzeit die Qualitätskriterien für eine Zertifizierung. Zudem stehen neue Devices vor der Markteinführung.

Neueste Kongresse

DGK Herztage 2019

Vom 10. bis 12. Oktober fanden in Berlin die jährlichen DGK Herztage statt. Die Besucher konnten sich über jede Menge spannende Studienergebnisse und Vorträge freuen. Alle Highlights der Herbsttagung 2019 finden Sie in diesem Kongressdossier. 

TCT-Kongress 2019

"Die Zukunft der interventionellen Kardiologie liegt in Ihrer Hand!" lautet der Leitsatz der diesjährigen Transcatheter Cardiovascular Therapeutics (TCT) Conference. Die weltgrößte Fortbildungsveranstaltung für interventionelle Kardiologie findet dieses Jahr vom 25.–29.09.2019 in San Francisco statt. Ausgewählte Highlights finden Sie in diesem Kongressdossier. 

ESC-Kongress 2019

2019 können sich die Besucher der Jahrestagung der European Society of Cardiology (ESC) auf eine Besonderheit freuen: Der Kongress findet dieses Jahr zusammen mit dem World Congress of Cardiology in Paris statt. Ausgewählte Highlights finden Sie in diesem Dossier. 

Bildnachweise
DGK Herztage 2019 in Berlin/© daskleineatelier/Fotolia
TCT-Kongress 2019 in San Francisco/© Enrique / stock.adobe.com
ESC-Kongress 2019 in Paris/© 604371970 / Getty Images / iStock [M]